Übernahme durch Google: Das sagt Opera

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von pixel, 16. Dezember 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. pixel

    pixel Kbyte

    Registriert seit:
    7. November 2000
    Beiträge:
    403
    Google my a$$! :baeh:
     
  2. paxter

    paxter Byte

    Registriert seit:
    6. Juli 2003
    Beiträge:
    53
    ich hoffe eigentlich auch daruf das dieser zustand nicht eintreten wird...der gute opera-browser :heul:
     
  3. iks.P

    iks.P Byte

    Registriert seit:
    28. März 2004
    Beiträge:
    116
    das ist doch was

    Ein Superbrowser mit Suchmaschine für Internet und Desktop. Fotos betrachten und Bearbeiten. Web mit RSS und Email und HTML Editor.

    Viel lieber wäre es Firefox mit Geld zu Unterstützen. Thunderbird so Stark machen wie Outlook. Und ein Standart setzen für den Adressenbuch mit Syncho Palm/Win Mobile..
     
  4. mopani

    mopani Kbyte

    Registriert seit:
    6. Juni 2001
    Beiträge:
    326
    Ich habe mir schon vor Wochen gedacht, dass da etwas im Busch ist. Da wurde Opera erst verschenkt (Keycode) und danach plötzlich zur Freeware.

    Ich will keineswegs behaupten, dass Opera schlecht ist - aber gefallen hat mir der nie. Ich werde ihn nicht vermissen.

    :rip:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen