Übersicht über illegale Software?

Dieses Thema im Forum "Smalltalk" wurde erstellt von Groovyboke, 1. Mai 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Groovyboke

    Groovyboke Byte

    Registriert seit:
    27. Mai 2002
    Beiträge:
    117
    Hallo,

    ich weiß leider nicht so genau, welche Software überhaupt legal bzw. illegal ist. Deshalb frage ich öfters mal auch nach tools, die man eigentlich nicht benutzen darf. Das mach ich ja nicht mit Absicht!

    Deshalb meine Frage, damit dass nicht mehr passiert:

    Gibt es eine Übersicht über illegale Software, Freeware, Shareware etc.?????
     
  2. Gast

    Gast Guest

    @Dedie: Danke, schön zu sehen, daß mein Gedächtnis noch funktioniert!

    MfG
    Vimes aber
     
  3. Gast

    Gast Guest

    Mit Weltempfänger war bzw.ist tatsächtlich ein Radio (Empfangsgerät) gemeint gewesen,.
    Bei diesen Teilen war die Bandbreite weiter einstellbar als erlaubt so das man damit problemlos den Polizei- und Rettungsfunkverkehr abhören konnte.
    Das abhören ist selbsverständlich heite immer noch verboten, nur die neueren Empfangsgeräte haben ne Sperre so das man die Bandbreite nicht mehr erweitern kann.

    mfg.dedie


    ps.: das bild von Clony XXL bei Chip zeigt die vorletzte version, ich hab noch ne neuere, darf ich die benutzen?:D
     
  4. Dammpfwallze

    Dammpfwallze Megabyte

    Registriert seit:
    4. Juni 2002
    Beiträge:
    1.322
    Das mit dem Polizeifunk abhören hat heute jedes Internetradio u. Fernsehprogramm u. die sind auch net verboten.

    Gruss Mario
     
  5. Gast

    Gast Guest

    Kann mich nur noch schwammig erinnern, glaube aber, mit dem "Weltempfänger" (das ist die Bezeichnung, die mir hängengeblieben ist, kann aber auch falsch sein) ist es möglich, alle Funkfrequenzen, z.B. auch Polizei u.ä., abzuhören. Wenn ich mich recht entsinne, war es zumindest als ich mich das letzte Mal mit dem Thema beschäftigt habe, verboten, so ein Ding zu benutzen. Man durfte es aber besitzen.

    Bitte nagelt mich nicht auf dem Begriff fest weil ich es nicht mehr genau weiß ;) aber ich weiß noch ganz genau, daß eben der Besitz erlaubt und der Betrieb verboten war -- analog zu der Software, um die es jetzt geht.

    MfG
    Vimes
     
  6. Dammpfwallze

    Dammpfwallze Megabyte

    Registriert seit:
    4. Juni 2002
    Beiträge:
    1.322
    Was ist ein Weltempfänger u. was soll an dem verboten sein.:confused:

    Gruss Mario
     
  7. Gast

    Gast Guest

    Ist doch ein bekanntes Problem - siehe Weltempfänger --> Besitz erlaubt, Betrieb verboten... (zumindest war es vor 10 Jahren noch so, ich habe mich seitdem nicht mehr informiert).

    Über den Sinn und Zweck solcher Gesetzgebung bin ich mir auch nie wirklich klargeworden. :)

    MfG
    Vimes
     
  8. Dammpfwallze

    Dammpfwallze Megabyte

    Registriert seit:
    4. Juni 2002
    Beiträge:
    1.322
    Ja klar hast natürlich recht.:D
    Hmmm... Davideo3 sollte eigentlich nicht verboten sein, da du ohne den Zusatzpatch keine Kopie von kopiergeschützem machen kannst.

    Gruss Mario
     
  9. Dammpfwallze

    Dammpfwallze Megabyte

    Registriert seit:
    4. Juni 2002
    Beiträge:
    1.322
    Das mit dem Anwalt dürfte kein Problem sein. Könnte mir vorstellen, das sich nach einem solchen Fall die Rechtsverdreher die Finger lecken würde. Mehr Aufmerksamkeit u. Werbung für seine Kanzlei kann man kaum bekommen u. wenn man noch gewinnt, wovon auszugehen ist, kann man sich vor Aufträgen nicht mehr retten.:D

    Gruss Mario
     
  10. Gast

    Gast Guest

  11. Gast

    Gast Guest

    Aber das ist ein Mangel den der Hersteller nicht zu verantworten hat, also müßtest du den Gesetzgeber auf Schadenersatz verklagen.
    Viel spaß bei der Suche nach einem Anwalt :D
     
  12. Dammpfwallze

    Dammpfwallze Megabyte

    Registriert seit:
    4. Juni 2002
    Beiträge:
    1.322
    Beisst sich da nicht der Hund selber in den Schwanz? Was will ich mit einer Software die ich nicht benutzen darf?

    Zum anderen was ist mit Software die ich vor dem Verbot rechtmässig erworben habe u. nun nicht mehr nutzen darf? Sollte man doch dann eigentlich vom Hersteller sein Geld wieder verlangen dürfen, weil man die zugesicherte Eigenschaft nicht nutzen darf. Also stellt sie nach neuesten Recht einen Mangel dar. Vielleicht sollte man es mal auf einen Prozess ankommen lassen, Rechtsschutzversicherung sei Dank.

    Gruss Mario
     
  13. Gast

    Gast Guest

    Hi !

    Die Frage ist ein bisschen "grob" gestellt - z.B. ist ein OS ohne gültige Lizenz schon "illegal" ! Andererseits ist der Besitz von Programmen, die einen Kopierschutz umgehen, nicht illegal, Ihre Anwendung aber schon !

    cu
     
  14. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014
    Anleitungen, Hilfen und Links sind dann ebenfalls nicht erlaubt
     
  15. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014
    Anleitungen, Hilfen und Links sind dann ebenfalls nicht erlaubt
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen