1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Übertakten eines P 4 1285 Mhz

Dieses Thema im Forum "Hardware-Tuning" wurde erstellt von sbag1985, 10. Juni 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. sbag1985

    sbag1985 Byte

    Registriert seit:
    19. Oktober 2004
    Beiträge:
    33
    Hallo hab da ein Problem, will meinem etwas älteren Pc, welcher etwas in die Jahre gekommen ist, mit einer Anti- Ageing Kur etwas mehr Lebensqualität erschaffen, komme aber leider nicht an die Einstellungen der Spannung und der FSB Frequenz Einstellungen ran.
    Hier mein System:
    Pentium 4 1285 Mhz (13 x 99) , Motherboard MSI MS-6385 (3 PCI, 1 AGP, 1 CNR, 4 RIMM, Audio)
    Chipsatz Intel Tehama i850,BIOS Typ Award Modular (07/05/01)

    Hab im Manual des MB nachgeschaut und dort war ein Optionsmenü abgedruckt, welches bei meinem Bios nicht aufgeführt ist. Des Weiteren stand da noch ein Informationstext weiss aber nicht was der heisst:

    Pc Health Status
    This Section is to monitor the current hardware status including CPU temperature, CPU Fan speed, Vcore etc. This is aviable only if there is hardware monotoring onboard.

    Und da ist noch eine Frequency/Voltage Control abgebildet im Manual, aber die finde ich im Bios auch nicht, dort hat es nur die Standart CMOS Feature, Advance Bios Features, Advanced Chipset Features, Integreated Pheripherals, Power Managment Setup und PnP/PCi Configurations

    Kann mir jemand weiter helfen? :bet:

    Gruss dank sbag
     
  2. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.599
    >komme aber leider nicht an die Einstellungen der Spannung und der FSB Frequenz Einstellungen ran.

    Dann geht es nicht, denn der P4 lässt sich nur über die Erhöhung des FSB übertakten.

    Du kannst aber auch mal versuchen, ob es über Softwaretools, wie CPUCool geht. Aber auf dein Risiko. Guck auch mal auf der MSI-Homepage. Da soll es ein Tool geben, das über Windows auf den Chipsatz zugreifen kann und so den FSB anheben kann.
     
  3. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    hast du mal nach nem anderes bios geschaut?
    ist das ein komplett-PC?
     
  4. sbag1985

    sbag1985 Byte

    Registriert seit:
    19. Oktober 2004
    Beiträge:
    33
    ja es ist ein komplett Pc und hab mich mal umgeschaut, über Bios gehts also nicht und im Handbuch des Mainboards hab ich auch nachgeschaut, dort hab ich auch nichts gesehen um allenfalls den FSB via Jumper einzustellen. Dann hab ich 2-3 Programme gefunden, wie FSB Soft, um Manuel den FSB einzustellen, aber das funktioniert auch nicht, da mein Mainboard nicht unterstützt wird. Kennst du villeicht noch ein anderes Programm welches mir helfen könnte, denn mir geht langsam die Puste aus

    Gruss sbag
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen