1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Übertakten eines Pentium MMX 166MHz

Dieses Thema im Forum "Hardware-Tuning" wurde erstellt von holle231, 30. April 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. holle231

    holle231 Guest

    Registriert seit:
    28. April 2005
    Beiträge:
    18
    Hi Leute! :
    hab ein problem beim übertakten!
    ich möchte gern eine Pentium MMX 166MHz übertakten
    Ich finde leider keine passende software dafür!
    Das Mainbord ist ein Soyo 5EAS,
    DLL Chip: Phase Link PLL 52C61
    Bitte um Hilfe!

    Danke im vorraus! :)
     
  2. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    wozu?
    es wird wohl kaum eine anwendung geben die dann drauf laufen wird, wenn sie es jetzt auch nicht tut.

    das bringt wirklich nix.

    aber wenns unbedingt sein muss, kannst dus mal mit softFSB versuchen...geht denn im bios nix?
     
  3. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.989
    Bei den alten Kisten dürfte das Einstellen des Taktes noch mittels Jumpern oder Dip-Schaltern erfolgen. Such mal auf der Platine oder im Handbuch danach.

    Gruß, MagicEye
     
  4. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    ja hast recht..hatte ich garnicht mehr dran gedacht...dann musst du wohl wohl oder übel das handbuch suchen ;)
     
  5. holle231

    holle231 Guest

    Registriert seit:
    28. April 2005
    Beiträge:
    18
    ich hab mir das handbuch heruntergeladen und
    habe das Jumpersetzten versucht - erfolglos.
    ich setzte die frequenz auf 60Mhz und den multiplikator auf 3.0,
    das währen 180Mhz
    Everest Home Edition und Bios zeigte weiterhin eine Taktfrequenz
    von 166Mhz an.
    Im Bios gibt es keine Funktion zum Übertakten, das Tool SoftFSB
    unterstüzt das Motherbord/PLL-Chip nicht. :aua:
     
  6. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    was passiert, wenn du nur den Multi veränderst nach oben...was passiert zB wenn du auf 66x3 jumperst?
     
  7. holle231

    holle231 Guest

    Registriert seit:
    28. April 2005
    Beiträge:
    18
    Hi Leute!
    Habe jetzt einen neuen (alten) CPU eingebaut (Cyrix P266)
    danke für eure Hilfe! :) :) :) :) :) :) :) :) :bet:
     
  8. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.650
    Ich bezweifle, dass der viel schneller ist. Die Cyrix haben eine extrem lahme FPU. Bei rechenintensiven Anwendungen (wenn man in diesen Geschwindigkeitsbereichen überhaupt davon reden kann) ist der Intel trotz 166MHz schneller.
    Du hättest ihn risikolos auf 200MHz takten können, da die 166MMX fast alle runtergelabelte 200er sind.
     
  9. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    "zustimm"..verkauf die Cyrix-CPU bei ebay, da wird man alles los und versuch den Pentium MMX mit 66x3 laufen zu lassen.
     
  10. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    @plum-pie

    den nächsten nutzlosen kommentar hier werde ich ohne vorwarnung löschen. wenn du etwas zu sagen hast, was mit mir oder den mods zu tun hat, dann tu das per PN, denn es gehört nicht zum thema.

    EDIT: außerdem habe ich noch andere Dinge zu tun..ich bin (nichtmal ganz) einen tag MOD. das muss nicht heißen, dass ich jetzt städnig vor dem forum hänge und dinge übewache. ich habe wie jeder andere mensch auch mal etwas anderes zu machen.
     
  11. AntiDepressiva

    AntiDepressiva CD-R 80

    Registriert seit:
    22. April 2003
    Beiträge:
    7.651
    OT.

    @ magiceye04

    Dein Posteingang ist voll!
     
  12. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    @plum-pie

    seit wann interressiert Du Dich für den Themenbereich übertakten ?
    Das ist mir ganz neu !
    Und hör bitte mit der Streitere und der Haarespalterei auf hier im Forum.
    Also manchmal legst Du es ja regelrecht drauf an, kann hier nicht einmal Ruhe herschen, ohne das sich jeder an irgend etwas hochzieht und so eine Haarespalterei betreibt.
    Mach Du deine Arbeit und lass uns unsere Arbeit machen und wie wir die machen, solltest Du uns überlassen.
    Und was Du für richtig hältst, muß noch lange nicht richtig sein.
    Und wer als Moderator geeignet oder nicht geeignet ist, bestimmst auch nicht Du.

    Kannst Dich ja um einen Posten bewerben, wenn es Dir so viel Spaß macht.

    Damit ist die Sache hier zu Ende. Sollten weitere Anzüglichkeiten folgen, werde ich den Thread sofort schließen.
     
  13. Suruga

    Suruga Guest

    jetzt einmal ganz ohne Mist:
    Kommt euch das Ganze nicht auch etwas absurd vor?
    In Zeiten von Gigaherz Hypes,
    wird ernsthaft das Übertakten mit dem Ergebnis von ganzen 14Mhz diskutiert?
     
  14. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    @Suruga & broiler

    naja, da habt ihr schon recht. viel in der leistung bringen wird es nicht.
    aber manchmal übertaktet man einfach weil es einem spaß macht.
     
  15. AntiDepressiva

    AntiDepressiva CD-R 80

    Registriert seit:
    22. April 2003
    Beiträge:
    7.651
    Yep, mir macht es auch Spaß, die Lebensdauer eines Prozessor zu reduzieren um eine kaum spürbare Leistungssteigerung zu erzielen.
    Und ganau dann, wenn ich den Rechner am dringendsten benötige, steigt der dann aus, weil der Prozessor stirbt.
    Vorzugsweise Samstag Abend...

    Jaaaa, das macht Spaß!
    Kann ich gar nicht genug von bekommen...
     
  16. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    @AntiDepressiva,

    hat ja keiner von Dir verlangt, zu übertakten. Wenns anderen Spaß macht, dann lass Ihnen doch die Freude. Muss doch jeder für sich selbst entscheiden.
    Ich bin auch kein Freund vom Übertakten, aber mich stört es nicht, wenn andere dies tun.
    Ich brauche einen gut funktionierenden Rechner und das reicht mir.
     
  17. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    @AntiDepressiva

    solange man die spannung nicht übermäßig erhöht (was hier ja nichtmal zur debatte stand) und die temp. ok ist wird die CPU nicht so schnell aufhören zu arbeiten.
     
  18. kalweit

    kalweit Hüter der Glaskugel

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    31.487
    In der Leistungsklasse machen sich auch 14 MHz bemerkbar. Bei einem 3GHz Rechner würde das im Verhältnis auch immerhin 250MHz ausmachen, allerdings weit weniger auffallen...
     
  19. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.989
    Nee, die 14MHz machen sich auch nicht sonderlich bemerkbar, zumal der FSB ja auf 60 runtergehen würde. Der Rest des Rechners bleibt ja spürbar langsam.
    Von 166 auf 233 hat man erst nen merklichen Geschwindigkeitszuwachs.
     
  20. AntiDepressiva

    AntiDepressiva CD-R 80

    Registriert seit:
    22. April 2003
    Beiträge:
    7.651
    Hey, würde es nie jemandem ausreden.
    Schließlich lebt unsere Branche ja ganz gut davon :-)

    Wenn's schee mocht...
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen