1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Übertakten FSB 133 auf 140

Dieses Thema im Forum "Hardware-Tuning" wurde erstellt von Gast, 30. September 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Gast

    Gast Guest

    Wenn ich meine CPU/Athlon 1Ghz von FSB133 auf 140 stelle wird dann die Grafikkarte AGP und das RAM (DDR-Ram PC266) mit hochgestellt? Kann ich mit diesem Takt meine Harware zerstören.
    Gruß Piet
     
  2. Gast

    Gast Guest

    Besten Dank für Deine Antwort. Mein System läuft mit 140 Mhz perfekt. Nur beim Übertakten meiner Grafikkarte ( Nividia TNT2) raucht mein System ab. Ich habe zwar die Detonatortreiber installiert aber was nicht is, is halt nicht. Ich mache sowieso mehr Musik als Spiele mit meinem Rechner und Softwaresynthesizer brauchen halt CPU-Power und weniger Grafikpower.
    Danke nochmal.
    Gruß Piet
     
  3. Satan-Claus

    Satan-Claus Byte

    Registriert seit:
    12. Januar 2001
    Beiträge:
    31
    Der AGP-Bus wird dabei auf 70 (statt 66) MHz übertaktet, der PCI-Bus auf auf 35 (statt 33) MHz und der Speichertakt auf 140 (statt 133) MHz. Zerstören kann man bei einer derart moderaten Übertaktung nichts, jedoch könnte das System bei minderwertigem Speicher schon bei 7 MHz mehr instabil werden. Einfach mal ausprobieren!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen