1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Übertakten K6 III 450

Dieses Thema im Forum "Hardware-Tuning" wurde erstellt von Hardwarejoe, 2. August 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Hardwarejoe

    Hardwarejoe ROM

    Registriert seit:
    22. Dezember 2002
    Beiträge:
    6
    Hi, habe versucht meine K6 III 450 per Jumperumstellung (Multiplikator von 4,5 auf 5) zu übertakten. PC hängt sich aber beim Hochfahren auf. Auch Übertakten per Software (CPUFSB / CPUCool / SoftFSB) klappt nicht. Hat jemand eine Ahnung, woran das liegt?

    Danke.
     
  2. Hardwarejoe

    Hardwarejoe ROM

    Registriert seit:
    22. Dezember 2002
    Beiträge:
    6
  3. UliDD

    UliDD Kbyte

    Registriert seit:
    19. Januar 2003
    Beiträge:
    342
    Hallo,

    Danke erst mal. Ich werd es noch mal ausprobieren.

    U.
     
  4. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Hallo,

    AMD}s K6-2 und K6-III liessen sich nur schwerlich übertakten. Ergebnisse die die 10%-Marke überschritten waren eher selten.

    Sofern möglich kannst du ja mal den FSB von 100 MHz auf 103 oder evtl. 105 MHz anheben. PCI, AGP und RAM werden dabei zwar auch etwas übertaktet, jedoch sollte dies bei qualitativ guten Komponenten noch im Bereich des machbaren liegen.

    Alternative wäre auch noch wie von dir bereits vorgenommen dann zusätzlich die VCore massvoll anzuheben (Handbuch des Boards dazu nehmen).

    Andreas

    P.S. Sofern möglich, die CPU-Temperatur im Auge behalten !
     
  5. psychocyberdisc

    psychocyberdisc Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    17. November 2002
    Beiträge:
    696
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen