1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Übertakteter Athlon Prime Fehler :(

Dieses Thema im Forum "Hardware-Tuning" wurde erstellt von httpkiller, 30. Juni 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. httpkiller

    httpkiller Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    31. August 2004
    Beiträge:
    546
    Hi,

    ich hab ein Problem mit meinem Übertaktetem Athlon :( :

    Er Läuft auf 185x12,5 = 2312 MhZ
    Mainboard: ASUS A7N8X-E Deluxe
    1024 MB DDR400 CL3 Speicher Infenion

    SO... Jetzt zu meinem Problem:

    Der PC arbeitet eigentlich super-schnell, keine Abstürze, keine Fehler. Wenn ich aber versuche, unter Prime95 den "Torture Test" durchzuführen, bekomme ich einen "Fatal Error" nach ca. 2 Minuten.

    CPU TEMP ist bei Vollast ca. 60° , im Idle bei ca. 54°

    Vcore ist 1,85V (ich weis, sehr hoch, macht aber keine probs :D)

    Kühler ist dieser:

    http://www3.alternate.de/html/shop/productDetails.html?artno=HJLG05&

    weis jemand rat wie ich den Fehler in Prime beheben kann??

    Danke im Vorraus

    mfg, httpkiller
     
  2. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.963
    Entweder für mehr Kühlung sorgen oder den Takt wieder runternehmen! Wobei wohl Letzteres am ehesten hilft.
     
  3. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    was ist das für eine CPU? warum nimmst du so einen niedrigen FSB? multisperre?

    zur frage: hattest du bei derselben konfig prime schonmal vernünftig zum laufen gebracht?
     
  4. httpkiller

    httpkiller Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    31. August 2004
    Beiträge:
    546
    so... sorry... war in school:

    also der kühler is super, wegen temps dürfte es doch keine probs geben, amd hat den 2800+ meines wissens nach doch bis 85°C Freigegeben. (meiner max. 60°!)

    @Poweraderrainer:

    also meine CPU is ein XP2800+ mit Festen Multi; niedriger FSB deshalb weis multi 12,5 ist.

    Ja, das ist ja das Komische: Hat schomal gefunzt, allerdings Bevor ich von 512 auf 1Gig Ram aufgerüstet habe. Seitdem läuft die Kiste DualChannel.

    Komische ist eben, das alles andere Prima funzt (auch HL2, zieht ja mächtig CPU^^)

    mfg, httpkiller
     
  5. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    nimm doch mal den FSB auf 180 zurück..müssten dann ja ca. 2250Mhz sein.
    durch die vcore ist es vllt schon zu einer starken Elektromigration gekommen und die CPU neigt sich dem ende. die symptome: die CPU braucht mehr vcore für den selben takt als vorher bzw kommt der selben spannung nicht mehr so hoch..und der effekt wird immer stärker, wenn man die vcore nicht reduzierst...
    deswegen geht mal ein paar MHz runter und teste dann nochmal prime95...
     
  6. httpkiller

    httpkiller Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    31. August 2004
    Beiträge:
    546
    ox... fsb ist jetzt 180mHZ: Vcore ist 1,8V:

    >> Selber fehler :( *HEUL*

    allerdings funzt der Rechner jetzt gar ned mehr gscheit... also bin ich grad beim Schreiben wieder auf 2300mHZ und das geht!

    mfg ,httpkiller
     
  7. httpkiller

    httpkiller Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    31. August 2004
    Beiträge:
    546
    so^^ ich bins nochmal :D ::

    Komisch: Gerade ist Speedfan abgestürtzt, während ich prime laufen ließ. Seit rund 5 Minuten KEIN (:)) error! (OK, ich weis wenn nach 15 Stunden keiner kommt, hab ich gewonne, aber im Vergleich zu 10 Sekunden is doch schonmal was ;)

    meld mich wieder

    mfg ,httpkiller
     
  8. httpkiller

    httpkiller Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    31. August 2004
    Beiträge:
    546
    ok, immer noch kein fehler! :)

    ich glaub speedfan war das Problem, da immer wenn ich Prime ausführte, im Speedfan-Fenster irgendwas mit "Unknown Linked to NviDIA nForce2SMBUS" o.ä.
    stand.

    Danke !

    mfg ,httpkiller

    :zu::rip:
     
  9. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    bei denselben einstellungen wir vorher läufts jetzt nach dem du speedfan ausgemacht hast?..komisch
     
  10. httpkiller

    httpkiller Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    31. August 2004
    Beiträge:
    546
    ne, ram-spannung is noch von 2,7 auf 2,8V angehoben...

    wundere mich auch^^ was so ein 0,1V ausmacht :D^^

    danke

    mfg ,httpkiller
     
  11. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    eigentlich sollte der ram locker auf 2,5V laufen bei der frequenz..komisch
     
  12. httpkiller

    httpkiller Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    31. August 2004
    Beiträge:
    546
    weis au ned^^ allerdings gibts 2.5 V in meinem BIOS garned zum Einstellen :(
    der erlaubt nur 2,6 2,7 2,8 V

    mfg, httpkiller
     
  13. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    da gibts bestimmt eine einstellung namens auto oder so...das sollten dann 2,5V sein
     
  14. httpkiller

    httpkiller Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    31. August 2004
    Beiträge:
    546
    ja schon, allerdings ist die Spannung bei AUTO laut Everest immernoch auf 2,6 V

    :?

    mfg ,httpkiller
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen