1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Übertaktung, effektiver kühlen mit Stickstoff?

Dieses Thema im Forum "Hardware-Tuning" wurde erstellt von Chacky, 24. Oktober 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Chacky

    Chacky Megabyte

    Registriert seit:
    30. März 2003
    Beiträge:
    1.024
    Hi

    also ich oft gehört das bei extrem heißen systemen mit stickstoff gekühlt ist.
    warum stickstoff, wie funktioniert das verfahren,
    oder habe ich mich verhört

    mfg chacky
     
  2. Profus

    Profus Guest

    Dann hab ich ein Problem - mit meinem Mozilla 1.5 gehts bei mir nämlich nicht :confused: ... komisch
     
  3. Yorgos

    Yorgos Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    2. Februar 2003
    Beiträge:
    3.963
    dann hast Du ein Problem........der Link funzt auch mit Mozilla einwandfrei

    mfg
    Y
     
  4. Profus

    Profus Guest

    Der Link geht mit IE - mit Mozilla nicht

    Gruß
    Profus
     
  5. Chacky

    Chacky Megabyte

    Registriert seit:
    30. März 2003
    Beiträge:
    1.024
    alsobei mir funktioniert der link:D
     
  6. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    geht wohl - gerade noch getstet :D
     
  7. fabifri

    fabifri Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    29. April 2003
    Beiträge:
    667
  8. Chacky

    Chacky Megabyte

    Registriert seit:
    30. März 2003
    Beiträge:
    1.024
    nein, jetzt hast du mich falsch verstanden:D , das war anders gemeint.

    chacky
     
  9. bitumen

    bitumen Megabyte

    Registriert seit:
    4. Juni 2002
    Beiträge:
    1.952
    tut mir leid, wenn mein beitrag ein bisschen spießig war... so war es auf keinen fall gemeint!

    gruß, buhi
     
  10. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    das das pad schmilzt kann aber nur passieren wenn die cpu sowieso zu heiß wird.

    von daher sollten alle unerfahrenen user zum pad greifen und alle die sich mit der materie besser auskennen WLP

    aber auf keinen fall beides auf einmal
     
  11. Chacky

    Chacky Megabyte

    Registriert seit:
    30. März 2003
    Beiträge:
    1.024
    aber die pads sollen auch nicht so gut sein, denn in einer zeitschrift haben sie von einem pc berichtet deren pads geschmolzen von der cpu ist und sich dann übers ganze board breit geamcht hat.
    aber die seite die du hier postest, finde ich lustig
     
  12. Chacky

    Chacky Megabyte

    Registriert seit:
    30. März 2003
    Beiträge:
    1.024
    das wusst ick ja ncit, deswegen habe ich ja gefagt:D
     
  13. bitumen

    bitumen Megabyte

    Registriert seit:
    4. Juni 2002
    Beiträge:
    1.952
    weißt du, was deine cpu dazu sagen wird?
    das: :flame: --> :topmodel: --> :spinner:

    schau mal auf http://www.dau-alarm.de/g_cpu1.html da bekommst du einen guten eindruck, was man unterlassen sollte, um nich zum DAU zu werden...

    gruß, buhi
     
  14. Chacky

    Chacky Megabyte

    Registriert seit:
    30. März 2003
    Beiträge:
    1.024
    kann man auch beides gleichzeitig benutzen?
     
  15. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    @chacky

    klar kann man auch pads benutzen, diese besitzen nicht ganz so gute wärmeleitfähigkeiten wie WLPs. besonders erfahrenere user greifen zu WLPs, weil man besonders bei offenen amds (ohne schutz) schnell zum dau werden kann, wenn man keinen plan hat
     
  16. vhorst753

    vhorst753 Guest

  17. Chacky

    Chacky Megabyte

    Registriert seit:
    30. März 2003
    Beiträge:
    1.024
    HI, gibst denn da nicht irgendwelche pads oder wie diese auch immer heißen

    chacky
     
  18. bitumen

    bitumen Megabyte

    Registriert seit:
    4. Juni 2002
    Beiträge:
    1.952
    nein, das war von poweradderainer nicht ironisch gemeint. ohne WLP (wärmeleitpaste) kannst du die meisten cpu-s vergessen...


    gruß, buhi
     
  19. Chacky

    Chacky Megabyte

    Registriert seit:
    30. März 2003
    Beiträge:
    1.024

    bin ich irgendwie doof ud auf den kopf:aua: :aua: :aua:
    gefallen, nicht falsch verstehn, aber wieso sollte die cpu nicht laufen, oder bald nicht mehr laufen,.......
    das müsst ihr mir erklären, denn darau schließe ich keinen sinn oder ne erklärung.

    :p oder war das ironisch gemmeint


    :D chacky
     
  20. Flox

    Flox Byte

    Registriert seit:
    28. Februar 2001
    Beiträge:
    107
    Das halte ich für ein Gerücht!

    Den von Dir angesprochenen "Kühlschrank" gibt?s schon, aber das sind dann Kompressorkühlungen wie die Vapochill. Da wird allerdings R507, R404a oder ähnliche Kühlmittel benutzt.

    Im Falle von Trockeneis oder - noch extremer - flüssigem Stickstoff werden offene Behälter benutzt, in die bei Bedarf Stickstoff nachgefüllt wird.

    Außerdem wird kein Hardcore-Overclocker sowas in ein Gehäuse einbauen. Die haben die ganze Hardware immer offen aufgebaut, weil eh meistens Voltmods und Umbauten gemacht werden, um noch höhere Taktraten zu erreichen. Ein sehr interessantes Forum dazu (allerdings auf Englisch) gibts bei www.xtremesystems.org ...


    Gruß, Flox
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen