1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Übertaktungsproblem geforce2

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von moonlightx, 25. März 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. moonlightx

    moonlightx Kbyte

    Registriert seit:
    25. März 2006
    Beiträge:
    272
    Hallo
    Ich habe meine geforce 2 mx400 mit DNA-force übertaktet auf 261Mhz GPU und 361Mhz RAM. Jetzt habe ich in Everest Home
    nachgeschaut und gelesen, dass der RAM nur mit 179Mhz
    läuft.
    Woran kann das liegen?
    Mit anderen geforce 2 Karten funktioniert es.


    --------[ EVEREST Home Edition (c) 2003-2005 Lavalys, Inc. ]------------------------------------------------------------


    --------[ Grafikprozessor (GPU) ]---------------------------------------------------------------------------------------

    [ AGP 4x: nVIDIA GeForce2 MX/MX400 ]

    Grafikprozessor Eigenschaften:
    Grafikkarte nVIDIA GeForce2 MX/MX400
    GPU Codename NV11
    PCI-Geräte 10DE / 0110
    Transistoren 19 Mio.
    Fertigungstechnologie 0.18u
    Bustyp AGP 4x @ 4x
    Speichergröße 64 MB
    GPU Takt 261 MHz
    RAMDAC Takt 350 MHz
    Pixel Pipelines 2
    Textureinheiten (TMU) / Pipeline 2
    Vertex Shaders Nicht unterstützt
    Pixel Shaders 1 (v0.5)
    DirectX Hardwareunterstützung DirectX v7.0
    Pixel Fillrate 522 MPixel/s
    Texel Fillrate 1044 MTexel/s

    Speicherbus-Eigenschaften:
    Bustyp SDR
    Busbreite 128 Bit
    Tatsächlicher Takt 179 MHz
    Effektiver Takt 179 MHz
    Bandbreite 2864 MB/s

    Ich würde mich über eine Antwort freuen.
     
  2. P.A.C.O.

    P.A.C.O. Ex-Foren-Bulle

    Registriert seit:
    9. Juli 2002
    Beiträge:
    19.129
    Weil der RAM mit nur 180 Mhz läuft ist aber DDR RAM. Rechne mal 180 x 2...
     
  3. moonlightx

    moonlightx Kbyte

    Registriert seit:
    25. März 2006
    Beiträge:
    272
    Die Geforce 2 MX400 läuft aber mit SD´RAM,
    aber wäre 360Mhz ram takt nicht sehr hoch?
     
  4. P.A.C.O.

    P.A.C.O. Ex-Foren-Bulle

    Registriert seit:
    9. Juli 2002
    Beiträge:
    19.129
    Stimmt. SDR.... hmm....

    Ich kenne dieses DNA-Force nicht. Vielleicht ist da was mit DDR eingestellt und es verdoppelt den Takt...
     
  5. moonlightx

    moonlightx Kbyte

    Registriert seit:
    25. März 2006
    Beiträge:
    272
    Aber mit der Asus AGP-V7100 Geforce 2 Karte zeigt es alles richtig an und bringt auch mehr Punkte in 3DMark nur sie hat halt 32MB´RAM auch mit DNA-Force.

    --------[ EVEREST Home Edition (c) 2003-2005 Lavalys, Inc. ]------------------------------------------------------------


    --------[ Grafikprozessor (GPU) ]---------------------------------------------------------------------------------------

    [ AGP 4x: Asus AGP-V7100 SDRAM ]

    Grafikprozessor Eigenschaften:
    Grafikkarte Asus AGP-V7100 SDRAM
    GPU Codename NV11
    PCI-Geräte 10DE / 0110
    Transistoren 19 Mio.
    Fertigungstechnologie 0.18u
    Bustyp AGP 4x @ 4x
    Speichergröße 32 MB
    GPU Takt 229 MHz
    RAMDAC Takt 350 MHz
    Pixel Pipelines 2
    Textureinheiten (TMU) / Pipeline 2
    Vertex Shaders Nicht unterstützt
    Pixel Shaders 1 (v0.5)
    DirectX Hardwareunterstützung DirectX v7.0
    Pixel Fillrate 458 MPixel/s
    Texel Fillrate 916 MTexel/s

    Speicherbus-Eigenschaften:
    Bustyp SDR
    Busbreite 128 Bit
    Tatsächlicher Takt 229 MHz
    Effektiver Takt 229 MHz
    Bandbreite 3664 MB/s
     
  6. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.996
    Hi!
    Die Karte wird einfach falsch ausgelesen von Deinem Tool.
    Wenn es SDR-SDRAM ist, dann wären 360 "echte" MHz völlig unmöglich, erst Recht bei einer MX.
    Gruß, andreas
     
  7. moonlightx

    moonlightx Kbyte

    Registriert seit:
    25. März 2006
    Beiträge:
    272
    Momentan hab ich dann gpu 261mhz und RAM 179Mhz
    wie weit könnte ich takten mit einem gescheiten Kühler?
    3DMark 2001 bekomme ich momentan 2500 Punkte
     
  8. P.A.C.O.

    P.A.C.O. Ex-Foren-Bulle

    Registriert seit:
    9. Juli 2002
    Beiträge:
    19.129
    Ich denke, du willst sicherlich nicht hören, dass das nichts bringt. Ausser vielleicht 2600 Punkte...
     
  9. moonlightx

    moonlightx Kbyte

    Registriert seit:
    25. März 2006
    Beiträge:
    272
    Mit einer andreren geforce 2mx karte bekomm ich schon 2800 Punkte übertaktet davor warns 2300Punkte
     
  10. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.996
    Welchen Takt hat denn Deine MX standardmäßig beim RAM?
    Eigentlich dachte ich immer, Default wäre 183MHz, die man meist auf 200 anheben konnte...
     
  11. moonlightx

    moonlightx Kbyte

    Registriert seit:
    25. März 2006
    Beiträge:
    272
    Standardtakt ist ram:334mhz bei den übertaktungseinstellung und bei everest 167mhz und gpu 200mhz
     
  12. Jpw

    Jpw Megabyte

    Registriert seit:
    26. Februar 2005
    Beiträge:
    1.448
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen