1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Übertaktungstool !!!!!!!!!!!!!!!

Dieses Thema im Forum "Hardware-Tuning" wurde erstellt von Freeck, 14. April 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Freeck

    Freeck Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    8. November 2002
    Beiträge:
    781
    Hallo,
    kennt jemand ein Übertaktungstool, mitdem man die FSB
    im Windows hochschrauben kann??
    Habe ein MSI nForce2 Board.

    PS. SoftFSB unterstützt keine neuen Boards!!
     
  2. Jeffgen

    Jeffgen Byte

    Registriert seit:
    11. April 2003
    Beiträge:
    27
    Hi,

    ich stimme AMDUser vollkommend zu. Zwar übertakte ich noch nichgt, weil ich noch auf ein paar bestellte Kühler warte, aber alle die ich kenne übertakten mit BIOS. Werde ich selber in der Zukunft auch machen.
     
  3. Somebody

    Somebody Megabyte

    Registriert seit:
    26. März 2002
    Beiträge:
    1.225
    Oh oh oh....
    Also mit der Erhöhung des Vcore erhöht sich doch nicht der Takt der CPU!!! Das geht nur mit dem FSB und dem Multiplikator.
    Die Vcore Erhöhung wird Teilweise benötigt um einen stabilen Betrieb zu gewährleisten ;)

    Also ich empfehle dir dich erstmal wirklich schlau zu machen via Google und Suchbegriffen wie "Übertakten" "Overlocking" usw.

    MfG René
     
  4. chrissg321

    chrissg321 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    4.598
    Ich nutze ab und zu TuneUp Utilities 2003, aber nur, wenn ich grad auf ner Lan bin. Da hab ichs nötig, da ich auf volle 256MB (:() angewiesen bin. Hoffentlich wirds bald mehr
     
  5. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Hallo,

    ich nutze keines dieser Programme, weil keines der Programme sich so sensibel einstellen lässt wie man es via BIOS machen kann.

    Ich selber fahre einige meiner PC}s via 400 MHz FSB und entsprechend korrigiertem Multi, sowie sehr scharfen Timings bei 400 MHz RAM-Takt, jedoch alles über}s BIOS eingestellt und keiner der Rechner "schmiert" mir bei stärkster Belastung ab, aber auch auch bei noch sehr niedrigen Temperaturen (sowohl CPU und Gehäuse).

    Andreas
     
  6. chrissg321

    chrissg321 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    4.598
    Ok, dagegen kann man unternehmen: Wenn die Moderatoren/Insider dieses Forums mal auf die Startseite http://forum.pcwelt.de/ eine fette, rote Überschift mit der Aufschift: "Nutzungsbedingungen lesen vor dem Benutzen des Forums" laden könnten/würden, dann könnten man diese Vorkommen lindern, aber leider nicht beseitigen :( :( Weil wenn nur so ein kleiner Hinweis über "Die aktuellesten Beiträge" wo "die neuen Nutzungsbedingungen" steht, reicht anscheinend nicht :(
     
  7. Freeck

    Freeck Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    8. November 2002
    Beiträge:
    781
    Ich meinte damit ob ich den Vcore (Spannung in V) oder lieber an der FSB (z.B. von 166MHz auf 200 MHz) schauben sollte!!!!
    Etwas übertrieben aber einleuchtent!!!!!
     
  8. Freeck

    Freeck Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    8. November 2002
    Beiträge:
    781
    Noch eine Frage:
    Ich habe viele Speicher Tuning Programme gefunden.
    Welches bevorzugst du, oder bringen diese Programme nix??
     
  9. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    bin ich dir Rechenschaft schuldig - NEIN

    ich war seit Samstag mittag nicht mehr im Forum bis gestern abend um ca. 23:00 , soll ich dir mal die Doppelpostings aufzählen auf die keiner "reagiert" hat, oder die Betreff}s die "Aussagekräftig" waren, oder Postings zu denen es mindestens 250 - 500 Links via Forumssuche zu finden gibt, etc.... ich dacht}gestern abend mich traf "der Schlag" - Alles als gelesen markiert und damit war nach 20 Minuten lesen das Forum für mich gestern "gestorben".
     
  10. nordlicht3

    nordlicht3 Megabyte

    Registriert seit:
    20. Juni 2002
    Beiträge:
    1.290
    Spannung oder takt??dadrann sieht man,daß du null ahnung hast,lass lieber alles so,wie es ist,sonst gibts ne rauchwolke......dz dz
     
  11. chrissg321

    chrissg321 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    4.598
    Warum bist du in letzter Zeit eigentlich immer so bescheuert drauf??? Wenn ich das mal erfahren darf? Wenn du keine Sozialität aufweisen kannst, dann kannste ausm Forum wegbleiben. Klar, er ist schon länger hier im Forum, aber gleich SO auf die Sachen eingehen, tz tz tz tz........
     
  12. Freeck

    Freeck Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    8. November 2002
    Beiträge:
    781
    :-)

    Wenns keine bessere Lösung gibt, dann werde ich es halt so versuchen. Aber sollte ich lieber die Spannung oder den Takt verstellen?
     
  13. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Nutzungsbedingungen des Forums schon mal verinnerlicht, was eine "vernünftige" Überschrift angeht und !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! ??? - solltest du mal wirklich noch nachholen !!!

    Bei einem nForce2 Board von MSI ist es trotz Fuzzy-Logic (taugt übrigens nicht "die Bohne") immer noch sinnvoll via BIOS zu übertakten - da geht}s wesentlich sensibler und genauer und mit mehr Einstellmöglichkeiten.
     
  14. chrissg321

    chrissg321 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    4.598
    Nur im BIOS!!!
     
  15. megatrend

    megatrend Guest

    Hallo Christopher,

    Wenn Du das Forum über die letzten Tage mitverfolgt hättest, dann wüsstest Du, dass Freeck mehrere Postings zum selben Thema angefangen hat - da verstehe ich AMDUser leider sehr - manchmal staune ich sogar, welche Engelsgeduld er hat!

    Leuten, die schreiben so im Stile "Hilfe, ich will übertakten - kann ich einen Duron 1300 auf 3 GHz kriegen?" oder "welchen Schraubenzieher brauche ich, um den FSB hochzuschrauben?". Zugegeben - leicht übertrieben - aber nur leicht.

    Gruss,

    Karl
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen