Übertragen von Outlook Express-Verzeichnissen auf IMAP-Server

Dieses Thema im Forum "Mail-Programme" wurde erstellt von eribula, 19. Oktober 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. eribula

    eribula Byte

    Registriert seit:
    26. April 2002
    Beiträge:
    12
    Hallo,

    ich möchte hier ziemlich viele Mailkonten von POP3 auf IMAP umstellen und die alten Mails jeweils auf den IMAP-Server kopieren. Wir arbeiten derzeit noch mit Outlook Express und möchten jetzt auf Thunderbird umsteigen.

    Mein Problem ist nun, dass ein Großteil der Mails in OE-Verzeichnissen sortiert ist und man diese scheinbar nicht durch einfaches Drag and drop auf den Server kopieren kann. Vielmehr muss ich auf dem IMAP-Server immer ein Verzeichnis erstellen, dann die jeweiligen Mails im POP-Konto markieren und praktisch einzeln rüberkopieren. Bei vielen Verzeichnissen (mit Unterverzeichnissen) ist das leider eine Heidenarbeit. Geht es auch anders? Hat jemand eine Idee, wie man Verzeichnisse auch gesammelt auf einen IMAP-Server kopieren kann?

    Vielen Dank schonmal für Eure Antworten!
    Liebe Grüße
    Christian
     
  2. mr.b.

    mr.b. Megabyte

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    2.463
    Wird wohl nicht gehen, da ja jeder IMAP-Ordner ja erst eingerichtet werden muss, wie du richtig herausgefunden hast..
    Ich kenne keine andere Lösung als die von die beschriebene.
    Selbst bei 30 Unterordner sehe ich das aber als kein unlösbares Problem. Das Markieren und ziehen dauert 5 Sekunden, das andere ist die Umladezeit, die kann allerdings erheblich sein, da ja alles auf den Server geladen werden muss.
    Mit deiner erwünschten Methode hättest du also keinen Zeitvorteil, denn hochgeladen werden müssten die Ordner.
    Gruß
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen