1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Ulead DVD Movie Factory 2 SE - Beschränkungen aufheben?

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von Wackelmeister, 8. August 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. HI,

    ich habe oben genanntes Programm und würde mir damit gerne eine DVD zusammenstellen, bestehend aus eigenen Fotos und Kurzfilmen.
    Leider bin ich bei dem Programm auf den Wiederstand gestoßen, das man Fotos nur als Diaschau-Bündle à 20 Bilder pro Ordner zu seinem Projekt hinzufügen darf.
    Dachte mir, gut dann mach ich halt ein paar mehr Ordner à 20 Bilder, dass nächste Problem war dann jedoch wieder, das man auch nur eine begrenzte Anzahl von Ordnern seinem Projekt hinzufügen konnte.
    Weiß evtl. jemand, wie ich diese Beschränkungen aufheben oder umgehen kann und was sie eigentlich für einen Sinn und Zweck haben, außer den Benutzer zu ärgern?!
    Ich würde mich sehr über eine Antwort freuen.

    MfG
    Christian
     
  2. Yorgos

    Yorgos Viertel Gigabyte

    upgraden............die SE-Versionen sind in der Funktion eingeschränkt,dafür aber eben günstiger,bzw.in Bundles enthalten
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen