Ulead Photoimpact 7.0

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von koelnfan, 6. Januar 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. koelnfan

    koelnfan Byte

    Registriert seit:
    18. Dezember 2001
    Beiträge:
    9
    hallo,ich wollte mal wissen ob Ulead Photoimpact gut oder schlecht ist? Was kann man alles damit machen(Collagen,selber Motive erstellen,Bildbearbeitung...)? Wie teuer ist es?
    Gruss
    koelnfan
     
  2. r.k.

    r.k. ROM

    Registriert seit:
    20. Januar 2002
    Beiträge:
    6
    Ich habe seit Version 3.0 alle von Photo Impact und bin sehr
    zufrieden damit. Die Bildgestaltungsmöglichkeiten übersteigen
    mitunter das Vorstellungsvermögen. Eine längere Einarbeitungs-
    zeit mußt Du schon in Kauf nehmen, um es richtig nutzen zu
    können. Das Programm ist für den Webauftritt regelrecht zuge-
    schnitten, die integrierten Unterprogramme wie Photoimpact
    Album und Gif Animator sind ebenfalls nicht von schlechten Eltern.
    Zum Testen bietet Ulead auf der Homepage eine Downloadversion
    an für 30 Tage. Ansonsten gibt es Downloadversionen bei
    www.softwarehouse.de gegen Bares in verschiedenen Ausführungen online zu besichtigen. Na dann mal los,
    Gruss r.k.
     
  3. rusky

    rusky ROM

    Registriert seit:
    28. Dezember 2001
    Beiträge:
    2
    Grundsätzlich ist er gut nur bei mir funzt er nicht, habe als BS Win XP installiert.
    Da habe ich Probleme mit Bildaufbau und Bearbeitung.
    Nimm den PI 5 der läuft prima, und dem fehlt eigentlich nichts.
    Gruß Heinz
     
  4. aol-Hasser

    aol-Hasser Byte

    Registriert seit:
    7. Dezember 2001
    Beiträge:
    66
    ich benutze photo impact 5, wirklich sehr zu empfehlen !!!

    mfg
     
  5. Gast

    Gast Guest

    Besorg dir doch einfach ne kostenlose ältere Vollversion und probiere erst damit.Gibts immer mal wieder auf Heft-CDs.Das Programm ist sehr empfehlenswert und da es bereits in den Vorversionen spezielle Funktionen für Webinhalte besaß ein absolutes Multitalent.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen