Umgebungsvariable setzen

Dieses Thema im Forum "Linux-Distributionen" wurde erstellt von mariusz, 10. November 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. mariusz

    mariusz ROM

    Registriert seit:
    6. Oktober 2002
    Beiträge:
    7
    Hallo,

    wie lege ich unter Linux eine Umgebungsvariable an, die mir auch nach einem Neustart zur Verfügung steht?

    Gruß
    Marius
     
  2. Schugy

    Schugy Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    10. Juli 2001
    Beiträge:
    2.587
    In /etc/profile oder /etc/profile.local (glaub ich)
    sowie in /home/username/.profile kannst du systemweit oder Userbezogen Daten ändern.

    Z.B., wenn du für einen User einen anderen Windowmanager haben willst, aber XDM z.B. keine Auswahlliste für die verschiedenen WMs hat, dann kannst du in der .profile entsprechend eingreifen.

    MfG

    Schugy

    PS: Die Einträge sehen z.B. aus:
    export QTDIR=/usr/lib/qt3
    export KDEDIR=/opt/kde3

    Manuell für eine Session machst du\'s ja sonst mit
    export QTDIR=/usr/lib/qt-3.0.5
    oder ähnlichen Einträgen.
    [Diese Nachricht wurde von Schugy am 10.11.2002 | 13:51 geändert.]
    [Diese Nachricht wurde von Schugy am 10.11.2002 | 13:56 geändert.]
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen