umlaute machen faxen !

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von MrBisiBluna, 5. Juni 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. MrBisiBluna

    MrBisiBluna Byte

    Registriert seit:
    18. Mai 2003
    Beiträge:
    12
    Seit einiger zeit werde bei versch. anwendungen die umlaute von irgendwelchen symbolen dargestellt (rechtecke, fragezeichen ...).

    Da es nicht immer so war müsste das doch irgenwie wieder herzustelle sein.
    Schaut lustig aus aber es nervt!

    mfg
     
  2. MrBisiBluna

    MrBisiBluna Byte

    Registriert seit:
    18. Mai 2003
    Beiträge:
    12
    Hab ein bisi rumgeschaut im Netz und folgendes gefunden:

    http://www.misitio.ch/index.html

    Problem gelöst, es liegt an der Codierung !

    trotzdem danke für eure hilfe !!
    [Diese Nachricht wurde von MrBisiBluna am 05.06.2003 | 18:02 geändert.]
     
  3. MrBisiBluna

    MrBisiBluna Byte

    Registriert seit:
    18. Mai 2003
    Beiträge:
    12
    Da ich dieses prob schon ca 2 Wochen habe, denke ich werden bei der Systemwiederherstellung sachen entfert die ich die letzten 2 wochen installiert habe, oder sehe ich das falsch ?

    Das es an der Schriftart liegt glaube ich nicht, denn z.b. werden die umlaute bei dieser seite korrekt angezeigt, bei http://www.nickles.de/c/s/5-0005-106-1.htm nicht, eigentlich besteht das problem nur mit dem Internet explorer fält mir im nachhinein ein !
     
  4. Jörn Stadelmann

    Jörn Stadelmann Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    7. April 2001
    Beiträge:
    4.450
    Möglich, aber nach Thread}s wie "Wie oft formatiert ihr" oder so ähnlich - wundert man sich hier teilweise über nix mehr :(

    J2x
     
  5. foox

    foox Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    20. Dezember 2002
    Beiträge:
    725
    Ich glaube gemeint ist: Benutze die Systemwiederherstellung von WinXP und bringe deinen Rechner auf den Zustand, den er vor der letzte Programminstallation hatte. *zwinker*

    Gruss, Foox!
     
  6. Jörn Stadelmann

    Jörn Stadelmann Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    7. April 2001
    Beiträge:
    4.450
    >stelle den Systemzustand, vor der letzten Neuinstallation wieder
    >her

    Mh, die Platte komplett putzen - ist das nicht etwas Radikal ;-)

    J2x
     
  7. Green.Syncry

    Green.Syncry Guest

    Ich könnte mir auch vorstellen, dass du eine Schriftart in deinem System hast, die keine Umlaute beeinhaltet und die fälschlicherweise von irgendeinem Progi installiert wurde und die alte überschrieben hat.
     
  8. oberbernd

    oberbernd Guest

    Es liegt höchstwahrscheinlich an eine "deutschsprachige" DLL o.ä., die durch eine englischsprachige ersetzt wurde. Wenns geht, stelle den Systemzustand, vor der letzten Neuinstallation wieder her.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen