Umlaute stellweise nicht richtig angzeigt HELP

Dieses Thema im Forum "Browser" wurde erstellt von Firegirl2011, 19. Mai 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Firegirl2011

    Firegirl2011 Byte

    Registriert seit:
    18. Mai 2004
    Beiträge:
    11
    Hallo,

    seit tagen werde meine Umlaute ? ? ? nicht mehr richtig angezeigt, nur in komische Schriftzeichen/form. Das Problem habe ich stellenweise am rechner, am h?uftiges jedoch wenn ich im Internet bin und surfe.
    Wie kann ich kann die Umlaute wieder herstellen, da sie wieder normal angzeigt werden?

    Falls mir jemand helfen kann, brauche ich genau die vorgehsweise.

    Habe bereits rumgegoolet, aber nichts gefunden was mir weiter helfen k?nnte.

    - habe Office 2000
    - update regelm?áig Windows+Office
     
  2. Firegirl2011

    Firegirl2011 Byte

    Registriert seit:
    18. Mai 2004
    Beiträge:
    11
    Hallo miteinander,

    erstmal vielen dank für die tipps, ist zwar immer noch so das die umlaute nicht richtig angezeigt werden. habe eine vorübergehende lösung gefunden, werde es manuell einstellen, da jede site anders aufgebaut ist, wechsele zwischen Westeuropäisch Windows und DOS, gff ISO
    ist zwar nervig, aber besser als nichts.
     
  3. Firegirl2011

    Firegirl2011 Byte

    Registriert seit:
    18. Mai 2004
    Beiträge:
    11
    Hallo,

    habe versucht die codierung zu ändern, was auch geht, aber leider ohne erfolg mit den umlauten oder das s ß sieht mal anders aus.
     
  4. Gast

    Gast Guest

    Ansicht > Codierung: Mitteleuropäisch (Windows)
     
  5. Firegirl2011

    Firegirl2011 Byte

    Registriert seit:
    18. Mai 2004
    Beiträge:
    11
    Hallo Vimes,

    ?berwiegend im Internet. Im Office kann ganz normal die Umlaute schreibe.
     
  6. Gast

    Gast Guest

    Hast Du das Problem eben nur im Internet oder auch in anderen Programmen? Nur im Internet würd ich drauf tippen, daß der Zeichensatz des Browsers verstellt ist.

    MfG
    Vimes
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen