Ummeldezeit bei Arcor?

Dieses Thema im Forum "Internet: DSL, Kabel, UMTS, LTE" wurde erstellt von hayate, 6. März 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. hayate

    hayate Byte

    Registriert seit:
    15. März 2004
    Beiträge:
    71
    ich ziehe bald um und war bisher bei arcor. ich hab den umzug schon gemeldet und laut arcor soll das 5 wochen dauern??
    so komisch es auch klingen mag aber ich bin aufs internet angewiesen. das dauert ja noch länger als wenn man es komplett neu anmeldet?! für meinen internetanschluss hab ich ca. eine woche gewartet oder gibts da unterschiede zwischen telefonleitung und internet?
    was haltet ihr davon?

    gruß
     
  2. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Den Spruch kennst du schon...

    Arcor kennt keine Kunden sondern nur Opfer ! .. :)
    Die Muttergesellschaft ist Vodafone.. (Engländer)
    Engländer sind nach Britannien eingewanderte germanische Völker (Angeln, Sachsen und Friesen).

    Als ich vor 8 Monaten umgezogen bin hat die T-COM 2 Tage gebraucht den Telefonanschluß zu schalten und die Firma 1&1 12 Tage für den Internet DSL-Zugang.
     
  3. hayate

    hayate Byte

    Registriert seit:
    15. März 2004
    Beiträge:
    71
    also eigentlich war ich mit arcor immer zufrieden.. ich bin extra von der sch... telekom gewechselt.. die hat mir nur ärger gemacht!!
    dann war das mit den 5 wochen wohl zu hoch gesteckt...
    ein bis zwei wochen kann ich noch verkraften.. ;_;
     
  4. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Wahrscheinlich hängt es davon ab wo du hinziehst, ob die da Leitungskapazitäten überhaupt haben (eigenes Leitungsnetz) bzw. frei oder über die T-COM gehen usw.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen