1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Umsatteln von 333-400 ?

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von Ork-Boss, 6. November 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Ork-Boss

    Ork-Boss Byte

    Registriert seit:
    19. Oktober 2003
    Beiträge:
    26
    Umsatteln von 333-400 ?
    Hallo ich habe mirdas MSI 6758 875P Neo-FIS2R i875P Sockel 478 Bord gekauft.
    Habe zwei 512MB DDRRAM DIMM PC333 Infineon org.2,5 Abeitsspeicher.
    Der Verkäufer meint ich sollte unbedingt auf DDRRAM DIMM PC400 TwinMos Dual Tw
    Mit Dual Channel umsteigen.
    Was meint ihr ?

    :confused:
     
  2. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    ja dann is besser du sattelst um! 800MHZ FSB=200MHzx4 also nimm 400er denn 200MHzx2=400MHz

    also, kann ich die module abkaufen?:)

    schick mir ne private nachricht, ok?
     
  3. Ork-Boss

    Ork-Boss Byte

    Registriert seit:
    19. Oktober 2003
    Beiträge:
    26
    Habe P4 3,0 Ghz C
     
  4. Roland70

    Roland70 Byte

    Registriert seit:
    24. Juli 2003
    Beiträge:
    45
    Also die 400 Mhz würde ich dir empfehlen, wenn du eine CPU mit 800Mhz FSB hast, dann läuft die ganze Sache auch Syncron. Die 333 Mhz wo du drin hast waren auf jedenfall nie notwendig für ein Pentium Board, da es keine CPU von Intel gibt, wo dies Syncron laufen würde. Wenn du einen 533 Mhz FSB CPU in gebrauch hast, reicht völlig ein 266 MHz Ram. Der PC ist vielleicht sogar schneller damit, wie mit 333 Mhz, weil die Asyncronisation auch Leistung braucht.
    Ich würde auf jedenfall auf den CL Wert achten, das dieser 2.0 hat und nicht 2.5 oder sogar 3.
    Ich kann dir die Kingston HyperX empfehlen.
    Ich würde dir nie zu Billigheimer Ram Modulen raten, da doch oft Probleme irgend welcher Art von Billigen Ram kommen.
    Ich denke nicht das du spezielle Dual Ram kaufen musst, aber ein Ram Kit würde ich dir schon empfehlen, damit die Module aus der selben Produktion stammen und nicht zweierlei in einem System laufen.
    Ich hoffe ich konnte die helfen
     
  5. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    kommt auf den prozzi an...
    aber twinmos muss es nicht sein unbedingt, auch wenns schon rel. günstig is
     
  6. megatrend

    megatrend Guest

    Hallo,

    Was hast Du für eine Prozi (FSB)?

    Ich wage mal eine Prognose: Nein, rüste nicht um! Ausser, es würde Dich ergeilen, im Benchmark xy 200 Punkte mehr zu haben (z.B. 13200 Punkte statt 13000).
    Meine Prognose: Dein Verkäufer ist ein guter Geschäftemacher! Hut ab vor solche "gebildeten" Leuten!:D

    Gruss,

    Karl
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen