Umstieg auf linux

Dieses Thema im Forum "Linux-Distributionen" wurde erstellt von supa999, 15. November 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. supa999

    supa999 Kbyte

    Registriert seit:
    11. Oktober 2000
    Beiträge:
    493
    Hab mal ein paar fragen, weil ich mir vieliecht linux installieren will

    zur HArdware:
    athlon1,2ghz
    -256mb ddr
    -epox ep8k7a+
    -Geforce2ti-ac\'97 sound / bzw terratec512i
    -Realtek rtl8029 u. 8139
    -mitsumi4208te(brenner)

    Gibts es irgen welche problem mit dieser hardware?
    Funktiniert DSL?

    Welche spiele laufen auf linux?
    isnbesondere:
    Half-life (CS)
    quake3
    UnrealTournemet(mit mods)

    Also das quake3 läuft weiß ich, aber kann man auch ohne probs im Lan spielen, mit windows rechnern zusammen?
     
  2. Adi4Web

    Adi4Web Byte

    Registriert seit:
    29. Mai 2001
    Beiträge:
    86
    Hallo supa999

    Ich kann bestätigen, dass Realtek RTL-8029 läuft, da das bei mir installiert war. Ich habe später auf RT8139 gewechselt da diese mit 100mbs läuft.

    Der Wechsel war grandios: Neue Karte rein, System hoch (in die grafische Umgebung), YAST 2 starten (Entspricht der Systemsteuerung von M$) dort wurde mir die neue Karte auch angezeigt. Die neue Karte anwählen und Setup abschliessen. Das System führ nur die alte Karte runter und startete die neue Karte ohne jemals den PC neu starten zu müssen. Jetzt muss ich gelegendlich nur noch die alte Karte rausnehmen.

    Gruss,
    Adi
     
  3. DocPille

    DocPille ROM

    Registriert seit:
    25. Juli 2001
    Beiträge:
    1
    Hi!

    Wie schon gesagt, deine Hardware dürfte kein Problem sein.
    Die GeForce Grafikchips von NVidia werden unterstützt, die Terratec Soundkarte wird bestimmt auch erkannt und bei der Realtek rtl8029 bin ich mir sehr sicher das sie funktioniert (am Besten du vergewisserst dich trotzdem nochmal auf http://hardwaredb.suse.de).
    Der Brenner erfordert ein bisschen Konfigurationarbeit, aber die nötigen Schritte sind bei SuSE im Handbuch erklärt.
    Ich habe es selbst noch nicht ausprobiert, aber DSL unter Linux zu nutzen dürfte wirklich keine Schwierigkeit sein.

    Bezüglich Spiele:
    Es gibt für bestimmte Spiele (wie schon von meinem Vorredner :-) erwähnt) Patches.
    Die Firma Loki hat es sich zur Aufgabe gemacht (Windows-) Spiele für Linux zu übersetzen. So z.B. wird von Loki gerade "Deus Ex" auf Linux portiert.
    Informationen dazu gibt es auf http://www.lokigames.com. Eine weitere gute Seite über Linux-Spiele ist http://www.gamesforlinux.de ausserdem kannst du die meisten Spiele von Loki über SuSE beziehen (http://www.suse.de ---> Produkte anklicken --> Spiele wählen).
    Wenn du ein CS-Fan bist kannst du dir mit Linux auch einen CS-Server aufbauen. Informationen dazu gibts unter http://www.fs-bwl-vwl.uni-muenchen.de/~sroede/computer/lan_session_server.html und http://www.counterstrike.de --> Server-Setup klicken!

    Ein neues und noch unbekanntes Spiel welches ich dir (...quatsch jedem) empfehlen kann ist "Uplink". Die Firma die es programmiert hat, hat es gleichzeitig für Windows wie auch für Linux entwickelt (das ist eine Premiere!). Ich habe schon die Demo gespielt und werde es mir bestimmt auch bald kaufen. Homepage von Uplink: http://www.introversion.co.uk ! Es bietet meiner Meinung nach viel mehr Spielspass als manches andere (grafisch aufwendige) Spiel und es ist billiger. Schaut es euch mal an :-) !

    Tja das war auch schon alles was ich sagen wollte.
    Aber das meiste wurde ja sowieso schon erwähnt.

    Ich freue mich immer wenn die Linux-Gemeinde wächst! ;-)

    Viel Spass noch mit Linux!
    [Diese Nachricht wurde von DocPille am 16.11.2001 | 19:34 geändert.]
     
  4. cheeef

    cheeef ROM

    Registriert seit:
    14. März 2001
    Beiträge:
    1
    quake3 läuft sehr gut, du musst nur den aktuellsten pointrelease für linux saugen (www.fileplanet.com / www.quake3arena.com).

    für unreal gibts ebenfalls einen patch von www.lokigames.com.

    für CS gibt es keinen patch. jedoch ist es möglich mit hilfe von wine (ein windows emulator) das spiel zum laufen zu bringen. bei mir funktionnierts gut. auf http://lhl.linuxgames.com/ gibt es ein howto zu diesem thema.
     
  5. tux71

    tux71 Byte

    Registriert seit:
    21. November 2000
    Beiträge:
    81
    hallo,
    im grunde genommen sollt linux auch auf deinen rechner ohne probleme laufen, was speziel deinen hardware betrift, so solltest du mal in der hardware-datenbank nachschauen! z.b. bei www.suse.de

    warum sollte dsl nicht funktionieren?, bei mir laeuft es sehr gut und ich habe damit auch keine probleme. was allerdings spiele betrift, so kann ich dir nicht weiterhelfen, da ich auf meinem system nicht ein einziges spiel installiert habe. solltest du aber anderen software ersatz suchen so z.b. so etwas aehnliches wie quicken, da kann ich dir moneyplex empfehlen, es ist ein sehr gut gelungenes programm.

    tux
     
  6. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014
    Kann man dann Unreal und Q3A mit den CDs für Windows spielen?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen