1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden
  2. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Umstieg auf XP2400 - neuer Kühler?

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von goemichel, 15. März 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. goemichel

    goemichel Guest

    Hallo,

    ich möchte mir vielleicht einen neuen Prozessor (siehe oben) zulegen. Augenblicklich läuft bei mir ein XP1800+ mit einem Titan TTC-D5TB/G/TC - sehr leise und schön kühl. Ich komme auf Maximaltemperaturen von 45-49°C (6 Stunden Video-Encoding). Der Kühler ist vom Hersteller nur bis XP2100+ zugelassen

    Muss ich für die neue CPU unbedingt einen neuen Kühler haben? Hab mir die Tech-Docs von AMD mal angesehen. Der 2400 hat gegenüber dem 1800 einen Verlustleistungsanstieg von etwa 20%.

    Setzt man das mit einem Temperaturanstieg von 20%= 10°C gleich, läge ich doch mit dem alten Kühler noch im grünen Bereich - oder?? :confused:

    Gruß, Michael
     
  2. goemichel

    goemichel Guest

    Hi, grizzly!

    Boxed ist temperaturmäßig schön und gut - aber was ist mit der Lautstärke? Gibt es da irgendwo Berichte/Tests/Meinungen??

    Gruß, Michael
     
  3. goemichel

    goemichel Guest

    :haare: :haare: :haare:

    Sch**** Tasttttuuur...:D
     
  4. goemichel

    goemichel Guest

    Hallo, hab mir fast gedacht, dass die genannten Vorschläge kommen :p

    Na ja, der Kühler arbeitet bei den angegebenen Temps mit ungefähr 2800 U/min - leisten kann er bis zu 3900 U/min. Auch der Airflow ist um Längen besser als beim Spire ( 48 zu 28 CFM). Und was mir vor allem wichtig ist, ist die Lautstärke.

    Ich denk, ich werde es erst mal ausprobieren. Wenn ihm zu heiss wird - dann "Spire Whisper Rock".

    Danke nochmal für eure Meinungen.

    Gruß, Michael
     
  5. carlux

    carlux Megabyte

  6. Bart_15

    Bart_15 Byte

    Hallo,

    ich kann dir auch nur empfehlen einen neuen Lüfter zu kaufen. Würde dir da den Copper Silent 2 empfehlen. Ist gut und leise und kostet net viel. :D :D :D


    Gruß Bart
     
  7. grizzly

    grizzly Megabyte

    @goemichel

    ich hab den 2400+ als Boxed Version gekauft:
    Temperaturen im Leerlauf 31°
    Temperatur maximal 48°

    ich krieg den einfach nicht höher,außer ich schraub den Fan ab......

    bin jedenfalls sehr zufrieden......

    grizzly
     
  8. Doktor_Kongo

    Doktor_Kongo Halbes Megabyte

    XP24000
    den hätt ich auch gern
    mit antimaterie-kühlung?! ;)
     
  9. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    @ Poweraderrainer

    <-klick-> 2. u. 3. Absatz sowie bei AMD im Doku-Archiv.

    @ _gate_

    EKL-1041 oder EKL-BladeXP geregelt/ controlled
     
  10. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    EKL Blade XP a.k.a EKL 1041 sunon
     
  11. _gate_

    _gate_ Kbyte

    was ist bitte der FORUMSKÜHLER?

    mfg _gate_
     
  12. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    warte mal...es ist vorgeschrieben dass die t-bred kühler eine kupferplatte oder kupferkern haben?!?!

    wieso war dann damals der boxedlüfter von meinem 2700+ nur vollalu...das kann doch dann nicht stimmen:confused:
     
  13. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Der Kühler ist zwar auch für das "Heissblut" den T-bird 1400 MHz mit seinen 72 W freigegeben, der 2400+XP je nach Ausführung liegt mit 68 W auch nicht gerade weit darunter.
    Dazu kommt noch, dass der Kühler ja wohl über keine Kupferplatte/ -einlage verfügt, welche für die T-breds von AMD vorgeschrieben ist (wg. der besseren/ schnelleren Wärmeabführ in den Kühlkörper).

    Ich persönlich sehe das :-S (leider kein Smilie der die Zeichen umsetzt :(). Ein Versuch wär?s evtl. wert, sollte der scheitern, empfehle ich dir den Spire Whisper Rock IV - oder "unseren Forumskühler".
     
  14. Marian R.

    Marian R. Viertel Gigabyte

    Ne, der Kühler wird wohl stärker arbeiten müssen, damit er die 20% bewältigen kann!
    Also wird er nicht ausreichen --> kauf dir besser nen neuen!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen