1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Umstieg von FX 5200 auf Ti 4600

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von gerdgaebler, 3. August 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. gerdgaebler

    gerdgaebler Byte

    Registriert seit:
    6. August 2002
    Beiträge:
    92
    Hallo,

    ich habe bisher in meinem Rechner eine FX 5200 und habe die aktuellen Nvidia Treiber sowie DirectX 9 installiert. Nun habe ich günstig eine GF 4 Ti 4600 bekommen. Meine Frage ist jetzt, ob ich einfach die Grafikkarten austauschen kann oder ob ich auch etwas an dem Grafikkartentreiber (der ja eigentlich für alle Geforce Karten geschrieben ist) ändern muss bzw. ob ich in Bezug auf DirectX Änderungen vornehmen muss, da die Ti 4600 ja kein DX 9 unterstützt.

    Viele Grüße
    Gerd
     
  2. DOS4ever

    DOS4ever Kbyte

    Registriert seit:
    3. November 2003
    Beiträge:
    131
    Unter Win XP musst Du eigentlich nur im Gerätemanager die Gfx Karte löschen, System runterfahren und die neue Karte installieren.
    So hat es jedenfalls bei mir geklappt... (Umstieg FX 5200 auf GeForce 6800).
    Beim nächsten Reboot wird automatisch der Treiber angezogen. (ev. musst Du dann nochmal booten...)
     
  3. gerdgaebler

    gerdgaebler Byte

    Registriert seit:
    6. August 2002
    Beiträge:
    92
    Hallo DOS4ever,

    vielen Dank für Deine Antwort. Jetzt stellt sich nur noch die Frage, ob ich bei DirectX was ändern muss.

    Gruß
    Gerd
     
  4. Marian R.

    Marian R. Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    1. September 2003
    Beiträge:
    5.019
    Nein! Aber da es mitlerweile schon Dx 9.c gibt, würd ich das auch mal installieren.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen