UMTS = Alternative zu DSL???

Dieses Thema im Forum "Internet: DSL, Kabel, UMTS, LTE" wurde erstellt von mdforum, 13. Oktober 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. mdforum

    mdforum ROM

    Registriert seit:
    11. Oktober 2005
    Beiträge:
    2
    Hallo!

    Ich spiele mit dem Gedanken, mir in nächster Zeit die UMTS-Flat von Eplus zuzulegen. Da ich dann meinen Internetzugang auch mobil nutzen kann, ist das schon ein sehr großer Vorteil von UMTS.

    Dennoch möchte ich mal nach Erfahrungen von Euch fragen ... in wie fern ist UMTS schon heute eine Alternative zu DSL, wenn man nur surfen möchte, Dokumente per Email versendet und Emails im Allgemeínen verschickt?
    Ich bin kein Online-Spieler, von daher sind Pingzeiten nicht so interessant, dennoch wäre ich über Erfahrungen dankbar, in wie fern längere Pingzeiten beim Aufruf von Webseiten stören.

    Vielen Dank für Eure Meinungen!
     
  2. NickNack

    NickNack Megabyte

    Registriert seit:
    5. August 2005
    Beiträge:
    1.667
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen