Umwandlung Hex in RGB

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von flexcontrol, 9. August 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. flexcontrol

    flexcontrol Kbyte

    Registriert seit:
    11. April 2003
    Beiträge:
    226
    Kann mir jemand mitteilen, wie ich hexadezimale Farbwerte in RGB umwandeln kann? Besitze Dreamweaver und Paint Shop Pro.
     
  2. stefanniehaus

    stefanniehaus Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    17. Mai 2002
    Beiträge:
    584
    also wenn du nur ein paar Werte umwandeln willst, dann hilft dir der wndows-interne Taschenrechner..

    'Start' 'Ausführen' und dann Calc

    den Recher auf wissenschaftlich schalten

    die Hex-Zahl sollteaus 6 Zeichen bestehen.. ohne $ o.ä.

    schalte den Rechner auf Hex, gib die ersten beiden Zeichen ein, z.B. FF und klicke dann auf Dec. -->255

    so kannst du die werden umwandeln.. bei mehreren wirds natürlich umständlich ^^
     
  3. Falcon37

    Falcon37 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    13. November 2000
    Beiträge:
    13.755
    Excel kennt dafür auch ein paar Funktionen, zumindest die Version 2003.
     
  4. Winnie The Pooh

    Winnie The Pooh Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    12. September 2004
    Beiträge:
    3.247
    Ich hab mit Excel 2000 innerhalb von fünf Minuten eine Tabelle erstellt (man muß nur über den Add-Inns-Manager die Analysefunktionen aktivieren). ;)
     

    Anhänge:

  5. goemichel

    goemichel Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    12. November 2001
    Beiträge:
    5.890
    ......[​IMG]......
     
  6. Winnie The Pooh

    Winnie The Pooh Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    12. September 2004
    Beiträge:
    3.247
    Diese Fehlermeldung bekomme ich auch, wenn ich die Datei normal anklicke.

    Lösung: Rechtsklick auf Datei -> Ziel speichern unter -> dann lokal öffnen. ;)
     
  7. flexcontrol

    flexcontrol Kbyte

    Registriert seit:
    11. April 2003
    Beiträge:
    226
    Vielen Dank für die PDF-Datei. Selbst habe ich das mit dem Add-in nicht hingekriegt. Gut geht das auch mit dem Wissenschftl. Techn. Rechner von Windows, :jump:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen