Umwandlung von Zellbezügen in Wert

Dieses Thema im Forum "Office-Programme" wurde erstellt von jowi76, 16. Juni 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. jowi76

    jowi76 ROM

    Registriert seit:
    16. Juni 2004
    Beiträge:
    4
    Hallo,

    gibt es die Möglichkeit Zellbezüge in Wert umzuwandeln (nicht über kopieren und über Inhalte einfügen Werte)?
    D.h. Wenn ich eine Zahl in eine Zelle eingebe auf die sich eine andere Zelle bezieht soll in dieser nur der Wert anstatt des Zellbezuges stehen auftauchen!
     
  2. Gast

    Gast Guest

    Soweit ich weiß nein. Sonst würde der ganze Spuk nämlich nicht funktionieren.

    MfG
    Vimes
     
  3. creich

    creich Kbyte

    Registriert seit:
    18. Dezember 2003
    Beiträge:
    153
    Hallo,

    kann Dir nicht ganz folgen.

    Wenn Du in Zelle A1 den Wert 17 eingibst und dann in Zelle C1 den Bezug "=A1" eingibst, dann erscheint dort doch auch der Wert 17.

    Oder meinst Du etwas anderes?3

    mfg

    creich
     
  4. jowi76

    jowi76 ROM

    Registriert seit:
    16. Juni 2004
    Beiträge:
    4
    IDEE ist:
    Daten auf einem Blatt eingeben und zwar immer in dieselben Zellen Bsp.:
    JAHR Zahl1
    Auf anderem Blatt soll er mir ne Zeitreihe mit Jahresdaten erstellen, die sich fortschreibt!
    Deshalb:
    Formel auf Blatt mit Zeitreihe:
    WENN($A1=Jahr;Zahl1;"")
    Sobald ich ne neue Jahreszahl eingebe ändert er mir die Zahl in meiner Zeitreihe zum entsprechenden Jahr (Was ja gewollt ist!). Mit Zellbezug bekomm ich aber bei Eingabe des JAhreswertes für das nächste Jahr ne null für das Vorjahr! Wenn ich Wert einfügen könnte, könnte ich Datenreihe aufbauen! Also wollte ich nen Befehl wir WENN($A1=Jahr;COPY Zahl1 auf BLATT Zeitreihe;""); Hätte dann den Befehl einfach für einige Jahre im voraus fortschreiben können....

    Keine Ahnung ob mir noch einer folgen kann....

    Hab aber gerade ne andere Möglichkeit über "externe Daten" einfügen gefunden! Ist vielleicht eleganter...

    Danke trotzdem und schönen Tag
     
  5. Gast

    Gast Guest

    Ja. Wenn ich den Threadersteller richtig verstanden habe, möchte er in der Zelle eben nicht nur den Wert sehen können, sondern den Wert dort auch ohne weitere Umstände abgreifen können. Das geht aber so nicht. Man kopiert dann stets den Zellbezug, nicht aber den eigentlichen Wert.

    MfG
    Vimes
     
  6. Gast

    Gast Guest

    Wirklich folgen konnte ich Dir nicht mehr. Kann es sein, daß Du die Jahreszahl einfach für ein neues Blatt geändert haben möchtest? Und dann entsprechend Deine Formel im neuen Blatt anpassen müßtest? Dann nenn im neuen Blatt die Jahrvariable Jahr1 usw. und der Käse ist gegessen.
    Da Du ne andere Variante hast, wird Dich das nicht mehr interessieren, also nur als Denkanstoß.
    Je einfacher man ein Problem schildert, desto einfacher können andere Leute bei der Lösung helfen... ;)

    MfG
    Vimes
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen