1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Umzug des Programmordners

Dieses Thema im Forum "Heft: Fragen zur aktuellen PC-WELT" wurde erstellt von Mike-HH, 22. März 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Mike-HH

    Mike-HH Byte

    Hallo.

    In Ausgabe 4/2004 auf Seite 79 unter dem "Tipp für Profis" wird beschrieben, wie der Ordner "Programme" von seinem angestammten Platz (i.d.R. auf C: ) auf eine andere Partition gelegt werden kann.

    Das hat (mit dem Tool pcwProgrammRemap.exe) auch alles ganz gut geklappt.

    ABER: Wie unter Hinweis beschrieben, habe ich Probleme mit MS Office XP. Beim Start werde ich nach der CD gefragt und es wird an ALTER Stelle wieder ein Ordner Programme installiert.

    In dem Hinweis wird von der "Aktualisierung einiger Pfade" gesprochen.

    Da fehlt aber anscheinend noch etwas.

    Kennt jemand die Lösung??

    Ich bedanke mich für Euren Input im Voraus

    Gruß Mike
     
  2. Mike-HH

    Mike-HH Byte

    Office habe ich vor Monaten installiert und erst jetzt den Ordner verschoben.

    In der Zwischenzeit musste ich feststellen, dass auch andere Programme den Dienst versagen.

    So klappt es mit dem Windows-Journal-Viewer ebenfalls nicht. Der muss repariert werden und - schwups - hat man auf C: wieder etwas im Ordner Programme.

    Das gleiche gilt für O&O Defrag.

    Ich habe alle Links in der Registry kontrolliert, alles war umgestellt auf die zweite Partition. Irgendwo muss ein riesengrosser Fehler liegen, den vielleicht die zuständigen Redakteure noch nicht gefunden haben.

    Der Beitrag liest sich ja eingentlich ganz flüssig und ist verständlich.

    Ich hoffe weiterhin auf Eure Tipps.

    Vielen Dankl

    Gruß Mike
     
  3. dieschi

    dieschi CD-R 80

    Hi,

    hast du den ProgrammOrdner vor oder nach der Installation von Office verschoben?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen