1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Umzug: was tun mit DSl- Anschluss und Tarif

Dieses Thema im Forum "Internet: DSL, Kabel, UMTS, LTE" wurde erstellt von sternenfaengeri, 16. Juli 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Ich ziehe Ende August innerorts um.

    Nun habe ich ein paar Fragen:

    Kann ich meine Telefonnr. mit in die neue Wohnung nehmen? Wie hoch sind die Kosten (vor allem die Bereitstellungsgebühr für einen neuen dsl- anschluss bei der telekom?)

    oder sollte ich doch alles bei t-online kündigen und einen völlig neuen dsl anschluss bei nem anderen anbieter nehmen?
    ich brauch jedoch nicht unbedingt eine flatrate...um die 2GB volumentarif würden ausreichen...

    danke für eure hilfe :-)
     
  2. ghost60

    ghost60 Halbes Gigabyte

    Du kannst deine Nummer und alle Anschlüsse mitnehmen ,falls dsl dort verfügbar .
    Ich bin voriges Jahr umgezogen da kostete das alles 160 € .Genaue Auskunft gibt es inm T-Punkt oder Internet Telekomseite .Nicht zulange warten mit der Ummeldung.
     
  3. Thor Branke

    Thor Branke CD-R 80

    Bis zum 01.08.05 ist die flatrate classic für 9,95€/Monat als Sonderaktion im Angebot. Günstiger geht es bei der Telekom gegenwärtig nicht.

    Gute Gelegenheit zum Tarifwechsel!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen