1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

(un)sinn von VIA 4in1 ?

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von Arkanoid, 15. Juli 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Arkanoid

    Arkanoid Byte

    hi

    als wer probleme mit ner NVIDIA Geforce karte hat das die net gescheid will, und ein VIA KT266 KT333 oder KT133 oder sonst so ein komisches VIA CHIP Board, lasst mal den blöden VIA 4in1 Treiber weg, wenn ihr auf den irgendwie verzichten könnt.

    Hab hier winxp und die PCI to ISA Brigde wird auch ohne treiber installiert, und der gute nutzeffekt, die grafik ruckelt nemmer

    gruß Mike
     
  2. Tomthemad

    Tomthemad Halbes Megabyte

    hi......
    bei xp...ist es auch nicht nötig..selbst via schreibt das auf seiner page...noch eins...
    jedes system ist anders..die gleichen éinstellungen bringen auf anderen boards nicht immer den gleichen effekt...da es aufs mainboard an kommt.....welche revision....welche biosversion....
    in welcher reihenfolge ich treiber installiere......!!!!
    und kein mainboard ist fehlerfrei...das muß uns allen klar sein..
    die windoof-systeme erst recht....nach einer neuinstallation
    heißt es zuerst optimieren..absprecken...etc...dann funzt auch ein windoof 98SE vernünftig....
    wer z.b. ein "günstiges" elitegroup board hat...und wirklich zufrieden ist....hat halt mal glück...daß die einzelnen komponenten halt miteinander können...das ist nämlich die hauptsache.!!!
    mfg.Tom
     
  3. ryo

    ryo Byte

    bei mir wars andersrum:

    Erst seitdem ich den neuen 4in1 habe stürzen Spiele nicht mehr ab
     
  4. Arkanoid

    Arkanoid Byte

    jo weisst doch :)

    Ausnahmen bestätigen nur die Regel :) **G**
     
  5. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Hallo,

    habe bei mir mit Win XP auch jedesmal die Via 4in1 Treiber installiert und läuft ebenfalls tadellos. Selbst jetzt wieder mit den Beta 4in1 441 :):):)

    Ausnahmen bestätigen die Regel;)

    Andreas
     
  6. B Magic

    B Magic Kbyte

    Hatte Gesternm auch schon mal gesagt, das bei mir die probleme immer erst anfingen, mit VIA 4 in1 Treibern. Seit nem Jahr lass ich nu die Finger davon.
    Fazit: und er läuft, und läuft, und läuft ;-)
     
  7. Arkanoid

    Arkanoid Byte

    richtig, da frag ich mich wieso den wohl so viele installiern, und wieso es so wichtig für die ist den neusten zu haben *G*

    gruß Mike
     
  8. ManniBear

    ManniBear Megabyte

    Siehe Folgende Seite:
    http://www.viahardware.com/download/index.shtm

    "Microsoft Windows XP has native XP support and 4-1 drivers usually are not needed. "

    Mfg Manni
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen