1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Unable to create Direct3D device...

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von sclub8, 31. Dezember 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. sclub8

    sclub8 Byte

    Registriert seit:
    16. Juli 2003
    Beiträge:
    53
    :bet: Guten Rutsch und ein schönes 2004 wünsche ich euch mal!!!

    Ich hab in einer vorigen Post vom Problem einer Freundin mit dem Game Fame Academy berichtet, aber ist ja egal, ich weiß jetzt endlich welche fehlermeldung erscheint:
    Also, man startet das Spiel, der Pc ladet, es erscheint ein weißer Bildschirm, danach ein schwarzer und wieder ein weißer...
    Danach tut der Pc nichts mehr als einen weißen Bildschirm zu zeigen, man kann das game nur mehr mit strg+alt+entf und task beenden schließen...
    angezeigt wird danach folgende meldung:

    "Unable to create the Direct3D device. This program will now exit."

    Ich hab mich bei :google: schon etwas schlau gemacht über direct3d, bestandteil von directx und das "konkurrenzprodukt" - ich weiß nicht wirklich... - opengl und was etwaige fehlermöglichkeiten sind, sprich auflösung ändern oder farbtiefe... nunja, ich weiß aber nicht ob es das bringen wird und wollte fragen ob jemand von euch einen guten tipp/lösungvorschlag hat...
    Die Grafikkarte ist eine Radeon 9600 XT Secondary, DirectX 9 und Pentium 4 2600...
    Hope that helps :D
    cheers
    chrisi
     
  2. sclub8

    sclub8 Byte

    Registriert seit:
    16. Juli 2003
    Beiträge:
    53
    okay, werd mal schaun, thx
     
  3. Gast

    Gast Guest

    Probiere mal den Catalyst 3.7
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen