1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Unbedingt Fritz Wlan-Stick?

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung [Hardware]" wurde erstellt von regman_22, 9. August 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. regman_22

    regman_22 ROM

    Hallo...

    ich möchte mich bei einem Freund über Wlan ins Internet einloggen. Der Router des Freundes ist von Fritz.
    Meine Frage: Muss ich mir nun einen teuren Wlan Usb Stick von Fritz zulegen oder sind günstigere No-Name Produkte genauso gut?

    Vielen Dank im voraus...

    regman_22
     
  2. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    WLAN-Komponenten sind untereinander kompatibel, is genau wie bei Ethernet.
     
  3. regman_22

    regman_22 ROM

    ... sprich ein Wlan Stick von Fritz wäre die beste Lösung!?

    Danke für deine Meinung.

    regman_22
     
  4. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Wie kommst du darauf? Nein, du kannst irgendeine WLAN-Karte, Stick oder was immer benutzen, die sind alle kompatibel.
     
  5. kalweit

    kalweit Hüter der Glaskugel

    ...vorausgesetzt es ist keine BlueFritz!-Anlage - allerdings wäre es dann auch kein WLAN.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen