1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Unbegründetes Piepsen des PC-Lautspreche

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von Daniel-I, 11. Dezember 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Daniel-I

    Daniel-I Byte

    Registriert seit:
    26. November 2000
    Beiträge:
    23
    Hi...
    seit kurzen piepst mein PC-Lautsprecher (ich meine dieses "Teil da drinnen") ohne Grund während ich mit WinXP arbeite. Es hört sich an wie das piepsen von einem Laptop bei wenig Strom, es ist aber ein Desktop-PC. Habe shcon an den POST gedacht aber der läuft ja beim Anschalten ("Power On..."). Was könnte die Ursache sein? Es ist ein einfacher, kurzer Ton, kommt ca. einmal in der Minuter aus dem Hardware-Lautsprecher...
    Freue mich auf Antworten.
    Daniel
     
  2. Daniel-I

    Daniel-I Byte

    Registriert seit:
    26. November 2000
    Beiträge:
    23
    Nein, habe da nochmal alles überprüft aber komischerweise ist es jetzt auch nicht mehr da.
    Erscheint mir sehr merkwürdig, vor allem weil es eigentlich keine Erklärung gibt.
    Danke für die Antworten.
    Daniel
     
  3. kazhar

    kazhar Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    21. Juni 2001
    Beiträge:
    4.420
    Möglicherweise hast Du im BIOS einen Alarm aktiviert (CPU Fan oder Temp)?
     
  4. Xaero3k

    Xaero3k Kbyte

    Registriert seit:
    19. Mai 2002
    Beiträge:
    446
    Hi,
    ich hatte vor kurzem das gleiche problem, beim hochfahren hat er immer gepiept, oder auch manchmal beim normalen arbeiten. Bei mir hat es an der kaputten Tastatur gelegen, da war die elektronik kaputt. keine ahnung ob es bei dir auch so ist, aber kannst ja vielleicht mal ne andere testen.
    MFG Xaero3k
     
  5. Daniel-I

    Daniel-I Byte

    Registriert seit:
    26. November 2000
    Beiträge:
    23
    Also ist es kein Zeichen für einen Hardwarefehler?
     
  6. listiger lurch

    listiger lurch Byte

    Registriert seit:
    31. Juli 2001
    Beiträge:
    49
    ich vermute jetzt einfach mal, dass eine lösung schwer zu finden ist. daher mein vorschlag: bau den pc-speaker einfach aus. er müsste dicht an der frontblende des gehäuses sitzen und ist mit einem 2- oder 4-adrigen kabel mit dem board verbunden. du kannst ihn ja auch nur draußen lassen, bis du die richtige lösung gefunden hast. ich denke, es dürften keine probleme dadurch auftreten.

    gruß
    LL
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen