1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Unbekannte Festplatte

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von hunkarcelebi, 22. Oktober 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. hunkarcelebi

    hunkarcelebi Byte

    Registriert seit:
    2. August 2005
    Beiträge:
    121
    Ich hab hier eine Festplatte, aber über die Daten weiß ich gar nichts. Da steht nur die Marke (Maxtor) drauf und Zahlen in Tabellen. Nirgends steht die Zeichnung, wie man Master oder Slave macht. Außerdem wird auch die Größe nicht angegeben. Könnt ihr mir sagen wie ich die Daten bekomme, damit ich es anschließen kann? Ich sage mal paar Daten die drauf sind:

    Maxtor
    Model: 90432D2
    HDA/Uplevel: 02A
    PCBA/Uplevel: 01P2
    Unique/Uplevel: 01A

    Cylinders: 8374
    Heads: 16
    Sectors: 63
    Jumper: J50
    Master/Single: ON
    Slave: OFF

    Ich hoffe ihr könnt mir helfen.
     
  2. Ace Piet

    Ace Piet Computerversteher

    Registriert seit:
    7. September 2004
    Beiträge:
    3.325
  3. hunkarcelebi

    hunkarcelebi Byte

    Registriert seit:
    2. August 2005
    Beiträge:
    121
    J-50 ist mein Freund?
     
  4. México

    México Kbyte

    Registriert seit:
    25. Mai 2005
    Beiträge:
    266
    @hunkarcelebi

    Hast Du den Link nicht gesehen?

    Dann sollte man noch lesen, steht alles drin und noch ein Tip:
    J50 unter:

    JUMPER DESIGNATION

    Gruß México
     
  5. hunkarcelebi

    hunkarcelebi Byte

    Registriert seit:
    2. August 2005
    Beiträge:
    121
    Wie? Master und Slave haben gleiche Stellung? Das macht ja Sinn :rolleyes:
     
  6. Scasi

    Scasi Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. August 2004
    Beiträge:
    19.432
    für single-Drive oder Master setzt Du den Jumper, für Slave entfernst Du ihn ! so schwer ist es nun auch wieder nicht ... :rolleyes:
     
  7. hunkarcelebi

    hunkarcelebi Byte

    Registriert seit:
    2. August 2005
    Beiträge:
    121
    So hab die Fetplatte angeschlossen als SLAVE. Was muss ich jetzt tun, damit Windows die Festplatte anzeigt?
    Hab schon in Verwaltung nachgeschaut und bemerkte, dass die Festplatte durch drei geteilt war. Ich will diese Festplatte wieder zusammen machen. Geht das auch ohne Partition Magic? Wenn ja, wie?

    Unter Datenträgerverwaltung habe ich es konvertieren lassen. Später kam dann die Warnung: "Fehler: Die Datei-Pfadname wurde nicht gefunden" und die ganze Festplatte war verschwunden :aua:
     
  8. hunkarcelebi

    hunkarcelebi Byte

    Registriert seit:
    2. August 2005
    Beiträge:
    121
    Ok nach dem Neustart ist es wieder da, nur wieder durch drei geteilt und hat wie vorher keinen laufwerksbuchstaben
     
  9. andideasmoe

    andideasmoe Megabyte

    Registriert seit:
    13. November 2003
    Beiträge:
    1.788
    Dann löscht du die vorhanden Partitionen und erstellst eine neue und weist einen Laufwerksbuchstaben zu. Wo ist das Problem?
     
  10. hunkarcelebi

    hunkarcelebi Byte

    Registriert seit:
    2. August 2005
    Beiträge:
    121
    Meinst du einfach in Datenträgerverw...Partition löschen klicken?
     
  11. mr.aldei

    mr.aldei Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    18. April 2005
    Beiträge:
    594
    Genau das meint er.
     
  12. hunkarcelebi

    hunkarcelebi Byte

    Registriert seit:
    2. August 2005
    Beiträge:
    121
    es ist alles aus. Ich hab auf "Neues Volumen einrichten" geklickt und hat angefangen zu formatiern. Nach zwei stunden musste ich reset machen weil nix mehr ging. Jetzt startet Windows nicht, wenn ich die festplatte noch angeschlossen hab :aua:
     
  13. andideasmoe

    andideasmoe Megabyte

    Registriert seit:
    13. November 2003
    Beiträge:
    1.788
    Wie nix mehr ging? Du hast doch nicht die Systemplatte formatiert oder? Was hat dann diese Platte mit Windows zu schaffen?
     
  14. hunkarcelebi

    hunkarcelebi Byte

    Registriert seit:
    2. August 2005
    Beiträge:
    121
    nein, aber die andere Festplatte geht nicht mehr. Windows funktioniiert bei der anderen noch.
     
  15. andideasmoe

    andideasmoe Megabyte

    Registriert seit:
    13. November 2003
    Beiträge:
    1.788
    Das heißt, wenn du die Platte am 2. IDE hängen hast, startet die erste Festplatte mit deinem Windows nicht mehr? :confused:
    Bis wohin gehts denn beim Bootvorgang?
    Oder wird die Platte nicht mehr in der Datenträgerverwaltung angezeigt?
     
  16. hunkarcelebi

    hunkarcelebi Byte

    Registriert seit:
    2. August 2005
    Beiträge:
    121
    Wenn der PC es verucht zu lesen kommt ungefähr n<ch einer minuter ein Harddisk ERROR. Dann versucht es von CS zu booten. Ich soll eine bestimmte CD einlegen oder so. Das alles passiert ganz am anfang wo noch die Marke (American Megatrends) steht.
     
  17. andideasmoe

    andideasmoe Megabyte

    Registriert seit:
    13. November 2003
    Beiträge:
    1.788
    Okay, anders. Irgendwas zickt da. Also, ich würde die Platte erstmal auf Master auf IDE 1 jumpern, deine Windows Platte kannste vorübergehend abklemmen. Installier mal probehalber ein Betriebssystem. Dann wieder so jumpern, wie es mal funktioniert hat. Also die alte Winplatte ranhängen und dann die Platte, auf die du probehalber das neue Win raufgespielt hast formatieren. Das sollte es gewesen sein.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen