1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

unbekannte modemkarte

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von babysinclair, 6. Februar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. babysinclair

    babysinclair Byte

    Registriert seit:
    15. Oktober 2002
    Beiträge:
    17
    hallo
    hoffentlich kann mir jemand helfen, google konte es nicht

    ich habe eine modemkarte mit der bezeichnung

    MD-2400 Rev.2
    ISA Steckplatz,kurz
    kennt die einer oder weis jemand den hersteller dieses teils
    sie muss wieder in eine 486er
    nach einem festplattencrash waren leider alle treiber zerstört.

    vielen dank im voraus
    andre
     
  2. ghost rider

    ghost rider Megabyte

    Registriert seit:
    23. März 2002
    Beiträge:
    2.319
    Hi,

    versuch es mal mit den Vorschlägen von "Freund: Google", hier der Link:

    http://www.google.com/search?hl=de&ie=ISO-8859-1&q=+DFI++&btnG=Google-Suche&lr=

    Auf den jeweiligen Seiten solltest Du dann auch über das Impressum eine Adresse oder eine Kontaktemailaddy bekommen.

    mfg ghostrider

    PS: Suchbegriff war : DFI
     
  3. babysinclair

    babysinclair Byte

    Registriert seit:
    15. Oktober 2002
    Beiträge:
    17
    den hersteller ich jetzt herausgefunden
    in dem alten gehäuse lag noch ein aufkleber von dem teil, konnte man nur mit einer lupe lesen
    = mit fcc id E5Y 6L9MD-2400
    reg nr. E5YL917591MD11
    habe bis jetzt nur herausgefunden daß das modem von DFI Intercorporation ist, aber noch keine gescheite adresse oder auch treiber und das es von 1988 ist, ich glaube das ich auch für win 3.1 keine treiber mehr finde, wird zu alt sein.

    mfg andre
    [Diese Nachricht wurde von babysinclair am 07.02.2003 | 14:22 geändert.]
     
  4. ghost rider

    ghost rider Megabyte

    Registriert seit:
    23. März 2002
    Beiträge:
    2.319
    Hi,

    evtl. kann sich der Besitzer ja noch an die Herstellerfirma erinnern... oder irgendeinen Anhaltspunkt geben...

    wie gesagt, ich würde es auch mal bei einem Händler ums Eck probieren und Ihm mal das Teil zeigen, der kann Dir bestimmt zumindest weitere Quellen nennen, wie Du doch noch den richtigen Hersteller ausfindig machst, oder Du versuchst es eben über AIDA32.

    mfg ghostrider
     
  5. babysinclair

    babysinclair Byte

    Registriert seit:
    15. Oktober 2002
    Beiträge:
    17
    danke nochmal

    mus das teil mal in meinen rechner einbauen und mit der software prüfen
    was ich vergessen hatte zu sagen das ist eine 8 bit karte
    da liegt das problem die karte auf der webseit ist leider eine 16 bit
    aber ich lade jetzt ers mal die software runter
    wenns nicht geht kommt sie ins museum, die muss anscheinend ende der 80ger anfang 90 hergestellt worden sein. das habe ich gerade von dem ehemaligen besitzer des Rchners erfahren
    gruss andre
     
  6. ghost rider

    ghost rider Megabyte

    Registriert seit:
    23. März 2002
    Beiträge:
    2.319
    Hi,

    wie gesagt auf der zweiten Webpage, die ich gelinkt habe, habe ich die von Dir genannte Bezeichnung (ohne "Rev 2...") in der Suche eingegeben und dann auf der 3. oder 4. Seite das interne ISA-Modem gefunden.

    Schau mal die Karte genauer an, da sollte noch eine FIC-Nummer drauf stehen, die Dir die Identifikation möglich macht.

    Ansonsten würd ich mal zu einem Computerhändler in Deiner Nähe gehen und da mal nachfragen. Ist immer besser das Teil mal in Augenschein nehmen zu lassen ;).

    Oder Du versuchts es mal auf diesem Wege:

    geh auf google und suche nach : AIDA32. Dies ist ein Systemdiagnose - Tool ähnlich wie Sandra, nur eben freeware.

    Bau dann die Modemkarte ein und versuche eine Erkennung über AIDA.

    Viel Glück.

    mfg ghostrider
     
  7. babysinclair

    babysinclair Byte

    Registriert seit:
    15. Oktober 2002
    Beiträge:
    17
    recht herzlichen dank für die schnelle hilfe

    aber sorry

    entweder bin ich doof, blind oder beides
    aber ich find nix was zu der karte past
     
  8. ghost rider

    ghost rider Megabyte

    Registriert seit:
    23. März 2002
    Beiträge:
    2.319
    Hi,

    sorry, dann hast Du Dir nicht wirklich Mühe gegeben....

    Ich habe folgenden Link gefunden:

    http://www.google.de/search?q=ISA+Modem+&hl=de&lr=&ie=UTF-8&oe=UTF-8&start=10&sa=N

    und über diese "ISA-Modem-Liste" diesen Link:

    http://usa.jaton.nl/Products/details.asp?curpage=3&numperpage=10&images=&display=&category=&searchstr=MD-2400%20&searchfield=Chipset
    und: http://usa.jaton.nl/Products/details.asp?numperpage=1&images=on&display=full&category=&searchstr=62221BV5&searchfield=itemid

    Bei dieser Bezeichnung handelt es sich höchstwahrscheinlich um die Chipsatzbezeichnung.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen