Unbekannter Prozess greift auf Internet zu

Dieses Thema im Forum "Web-Know-how für die Homepage" wurde erstellt von Chrisi1972, 2. September 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Chrisi1972

    Chrisi1972 Guest

    Hallo,

    ich nutze WindowsXP Home SP2 mit der integrierten Firewall. Heute habe ich mir auf Port-Scan.de meine Ports scannen lassen, Port 80 war offen, aber das wurde von Skype verursacht, soweit also alles okay. Ich habe mal ein Start/Ausführen: netstat -ano gemacht (zeigt Verbindungen mitsamt Prozess-ID an, die Prozess-ID lässt sich im Taskmanager den Anwendungen zuordnen)

    Dabei habe ich festgestellt, dass ein Prozess mit der Prozess-ID 0 (laut Taskmanager der Leerlaufprozess) Verbindungen zu IPs hat, die mein Browser (Opera) und mein E-Mail-Client (AK-Mail) eigentlich haben.

    Dann habe ich ein netstat mit einem Windows-Tool erstellt (Currports):
    http://people.freenet.de/chrisisspace/currportsreport.html

    Ich weiß wirklich nicht warum der "unbekannte Prozess" mit der PID 0, die eigentlich dem Taskmanager gehört, Verbindungen zugerechnet bekommt, die eigentlich zu Opera oder AK-Mail gehören. Es könnte sein, dass die PID 0 auch Prozesse bekommen, die aus irgendeinem Grund unbekannt sind aber leider kann ich keine Info dazu erhalten. Es wundert mich auch, dass AK-Mail selbst nicht in der Liste erscheint. Wer kann mir weiterhelfen?

    Danke!

    Grüße
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen