1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Unbekanntes Board

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von Jan_26725, 6. Juli 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Jan_26725

    Jan_26725 ROM

    Registriert seit:
    6. Juli 2002
    Beiträge:
    3
    Hallo, ich bin am verzweifeln. Im Rechner meiner Schwester ist ein Board und kein Handbuch vorhanden. Schon das ganze Borad abgesucht .. nichts zu finden.

    ITE TT8661F 0026-EYA ZM5x70
    Davicom DM 9102F
    PC100 SIS530
    SIS5595 SIS98 PKCO315
    tm TE T35L646AA-50
    HSP56 CMI8738

    Also das Board hat ein Modem, eine Netzwerkarte on Board 2PCI und einen ISA-Port, ist ein ATX-Board. Auf der Rueckseite des Boardes lediglich ein P&Q CM-194V-O

    Ich kann anhand der Daten nichts finden :-( Vieleicht kann hier jemand behilflich sein ? Irgendwo sollte doch ein Handbuch im WWW zu finden sein ? Muesse ein paar Einstellungen am Board vornehmen kann aber so nicht wissen an welchen Schwitches ;-)

    Schoenes Wochenende, sonnige Gruesse aus Spanien :-)
     
  2. Jan_26725

    Jan_26725 ROM

    Registriert seit:
    6. Juli 2002
    Beiträge:
    3
    Ich danke! Es scheint genau das zu sein was ich suche :-) Ihr wart eine grosse Hilfe. Habe mir das Handbuch besorgt und werde mich morgen mal naeher einlesen. Aber Bild etc. stimmt ueberein. Klasse.

    Muchas gracias
     
  3. ManniBear

    ManniBear Megabyte

    Registriert seit:
    23. Februar 2002
    Beiträge:
    1.970
    Hab noch mal weiter gesucht.
    Ist es vielleicht dieses Board: PCChips M599LMR?
    Schau mal auf dieser Seite ob das Bild mit dem Board deiner Schwester übereinstimmt (zum Vergrößern auf das Bild klicken):
    http://www.pcwave.com/prod599lmr.html

    Mfg Manni
     
  4. ManniBear

    ManniBear Megabyte

    Registriert seit:
    23. Februar 2002
    Beiträge:
    1.970
    Aus deinen Daten ist nicht allzuviel über das Motherboard herauszufinden. Läuft der Rechner nicht mehr? Ansonsten kann man am Bootscreen oder durch Programme wie ctbios von Heise mehr herausfinden.

    ITE: evtl. Netzteil?
    Davicom: Netzwerkkarte
    SIS530/5595: Chipsatz mit integrierter Grafik für Pentium II/III, AMD K5/K6, ...
    HSP56: Modem
    CMI8738: Soundchip von Cmedia

    Mfg Manni
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen