1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Unbekanntes Festplatten Problem!

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von Parni, 28. März 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Parni

    Parni ROM

    Registriert seit:
    24. März 2003
    Beiträge:
    1
    Hallo allerseits!
    Habe mir in meinen Rechner, ein Jahr alt, mit Windows XP und 60 GB Festplatte eine neue 80 GB Festplatte eingebaut und mit Partition Magic vorerst in drei gleiche Partitionen mit je ca. 25 GB aufgeteilt.
    Die 1. Platte hat drei Partitionen. Nach Einbau war die Reihenfolge
    C, E, F, für die 1. Platte und
    D, I, J, für die 2. Platte.
    G und H sind CD-Lw und Brenner.
    Aber nach einem crash und Wiederherstellung mit Norton Ghost wird plötzlich eine vierte Partition K angezeigt, nur ist diese nicht ansprechbar und die drei anderen Partitionen haben nur je 20 GB, sind aber voll brauchbar, so habe ich quasi nur 60 GB zur Verfügung.Im Bios wird korrekt 80 GB angezeigt. Nun wollte ich die 2. Platte neu formatieren und aufteilen, jedoch vergeblich. Weder unter Windows, noch unter DOS. Da wird die 2. Platte gar nicht erkannt. Partition Magic zeigt die Platte ohne Partitionen mit 76.316.6 GB und Fehler # 104. Beim Formatieren kommt die Fehler Meldung " falscher Parameter ".
    Das Problem ist zwar nicht dramatisch aber doch ärgerlich.
    Für einen guten Tip schon mal herzlichen Dank im voraus.
    Parni
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen