...und immer noch DSL

Dieses Thema im Forum "Linux-Distributionen" wurde erstellt von drahtlos, 5. September 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. drahtlos

    drahtlos ROM

    Registriert seit:
    5. September 2004
    Beiträge:
    2
    Die hier von FabianX beschriebenen Lösungsansätze für den DSL-Zugang mit Knoppix haben leider nicht geholfen.

    Ist schon ärgerlich, da ich mit älteren Knoppix-Versionen sehr wohl online gehen kann. Das Reizvolle an Version 3.7 ist nun, dass man die persönl. Konfiguration auf der Festplatte speichern kann. Das macht Knoppix noch mal ein ganzes Stück wertvoller. Wenn es dann klappte mit DSL...

    Liebe Verantwortliche von PC-Welt - es wäre deshalb sehr schön, wenn Ihr uns eien Lösung für dieses Problem bieten könntet.

    Herzlichst und trotzdem danke!!!

    :bet:
     
  2. drahtlos

    drahtlos ROM

    Registriert seit:
    5. September 2004
    Beiträge:
    2
    Hallo allerseits,

    ich muss alles zurücknehmen:

    Warum die Sache erst nach einem Neustart geklappt hat, vermag ich als Linux-Neuling nicht zu sagen. Aber FabianX hatte Recht.

    Bitte am Prompt (Root-Shell) eingeben:
    ifconfig eth0 up (anstelle von eth0 mal eth1 versuchen) [Enter drücken]
    pppoeconf [Enter drücken]

    Jetzt findet das System auch einen Access-Conectrator, und Ihr könnt alle Eure Zugansdaten eingeben.

    Wer zudem alle Einstellungen speichert (Homeverzeichnis anlegen), kann beim näcsten Booten sofort wieder online gehen.

    Ciao und mea culpa an fabianX!




     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen