1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

******* und Ricoh MP 7200A kompatibel

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von Alfirsti, 18. Dezember 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Alfirsti

    Alfirsti ROM

    Registriert seit:
    7. April 2001
    Beiträge:
    6
    Ist der Brenner MP7200 von Ricoh compatibel mit *******? Hat das schon mal jemand getestet und wie macht sich der Brenner überhaupt? Gibt es Erfahrungen von irgend jemandem über Defekte mit dem Teil?
     
  2. Alfirsti

    Alfirsti ROM

    Registriert seit:
    7. April 2001
    Beiträge:
    6
    Danke für den Tipp. Die Zusammenarbeit mit ******* ist ein kleiner Trost dafür das der Brenner mit CdrWin 3.8E mit 4x 8x und 10x Audio CD\'s nur schreibt, die außer Rauschen nichts Anderes enthalten.
     
  3. althippie

    althippie Byte

    Registriert seit:
    22. November 2001
    Beiträge:
    10
    Ich nochmal, hab was vergessen, bei Chip.de ist das Teil sogar vor einiger Zeit Testsieger geworden:
    http://www.chip.de/produkte_tests/produkte_tests_219852.html

    Das sollte jetzt aber genügen, obwohl ich zugebe, dass ich selbst sehr viel von Erfahrungsberichten anderer Leute halte.

    Gruesse
    Uwe
     
  4. althippie

    althippie Byte

    Registriert seit:
    22. November 2001
    Beiträge:
    10
    Hallo Torsten, unter folgendem Link findest Du die Antwort auf Deine Frage (Stand 19.12.):
    http://www.elby.org/*******/deutsch/cdr_r.htm#LaCie

    Demnach ist der Brenner ******* kompatibel mit Raw Dao 96 und Buffer Underrun aber ohne EFM !

    Gruesse
    Uwe
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen