1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

underclocking, wo finde ich da was zu

Dieses Thema im Forum "Hardware-Tuning" wurde erstellt von sbprall, 15. Juli 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. sbprall

    sbprall ROM

    Registriert seit:
    1. August 2001
    Beiträge:
    5
    mit den "normalen" Prozzis z.B. für SETI zu crunchen, ist leider sehr stromintensiv. Deshalb die Hoffnung, dass es eine Möglichkeit gibt z.B. den Banias zu verbauen. Daher die Frage ob es nicht eine ATX Platine mit dem Intel 855 Chipsatz gibt oder geben wird oder ein Adapter (der Banias hat ja Sockel 479).
    Die Alternativen von AMD sind doch nicht so stromsparend ?
    Hmm ... , hat schon einer in der Richtung überlegt oder was gebaut ?
     
  2. 0815user

    0815user Byte

    Registriert seit:
    31. Oktober 2002
    Beiträge:
    84
    ich weiß.
     
  3. 0815user

    0815user Byte

    Registriert seit:
    31. Oktober 2002
    Beiträge:
    84
    Willst Du SETI <B>und </B> Strom sparen? Beides wird wohl nichts. Die Rechenleistung und Abwärme sind proportional, egal welche CPU.

    Auch AMD-CPUs lassen sich stromsparend betrieben, mittels VCool z.B. .
     
  4. kazhar

    kazhar Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    21. Juni 2001
    Beiträge:
    4.420
    Wenn du ein komplett neues stromsparendes System aufbauen willst, dann solltest du dir auch die VIA C3-CPU\'s ansehen. Die sind zwar noch langsamer als ein 1 GHz AMD/Intel, brauchen aber deutlich weniger Leistung (ca 10 W).
     
  5. compi-biggi

    compi-biggi Kbyte

    Registriert seit:
    14. Juli 2003
    Beiträge:
    204
    Hallo,

    zunächst mal, hier bist Du im falschen Forum! Sowas vernünftiges wie Du will hier keiner. Hier geht es darum, rumzuspielen und dann jedem zu erklären: meiner ist der schnellste, meiner ist der kühlste, meiner ist der längste......, lach, halt so wie es kleine Jungs machen!

    Wenn du den Proz. runtertakten willst, gibt es zwei Wege, auch in Kombination: 1. FSB runtertakten, von 133 auf 100 MHZ, wenn möglich und den Multiplikator (nur bei AMD) zurücknehmen. Bei
    Intel-Prozessoren geht nur der Weg mit der Rücknahme des FSB.

    Diese Massnahmen bringen schon einiges hinsichtlich Stromverbrauch und Temperatur.

    Gruss
    Biggi
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen