Undercover fürs FBI tätig: Der Autor des Melissa-Virus

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von DiabloII, 23. September 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. sAcKrAttE 2ooo

    sAcKrAttE 2ooo Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    1. August 2002
    Beiträge:
    933
    das is mal ne gute idee. anstatt solche computergenies doppelt solange wegzusperren wie nen kinderschänder, nutzt man ihre fähigkeiten für die gute seite. *applaus*
     
  2. Mr. Jay

    Mr. Jay ROM

    Registriert seit:
    13. September 2003
    Beiträge:
    4
    ...dass alle in diesem Bericht erwähnten Viren & Würmer entweder in einer Makrosprache, Visual Basic 6 oder VBS-Skript geschrieben wurden? Hihihi, das kommt davon, wenn man sowas verwendet! :D
     
  3. DiabloII

    DiabloII Byte

    Registriert seit:
    25. Mai 2004
    Beiträge:
    14
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen