Undokumentiert: IE5-Einstellungen vor Zugriff schützen

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von TheBlutsvente, 30. Oktober 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. TheBlutsvente

    TheBlutsvente Byte

    Registriert seit:
    11. November 2002
    Beiträge:
    50
    Gibt es sowas vor auch für den IE 5.5.

    Wenn ja (weblinks are welcome), kann man damit auch verhindern, dass freenet.de :kotz: mit seinem Einwahlprogramm für DSL by call diese Einstellungen immer wieder zurücksetzt und meinen Proxyserver rauswirft (Proxomitron). :vader:

    Greets
    Sven
    ________________________________
    hauptsache bunt
     
  2. TheBlutsvente

    TheBlutsvente Byte

    Registriert seit:
    11. November 2002
    Beiträge:
    50
    Habe in der Zwischenzeit mit freenet rumexperimentiert.

    Wenn mann die olle Einwahlsoftware von denen deinstalliert,
    den RasPPPOE installiert und der Beschreibung von freenet für die manuelle DSL-Einwahl (http://www.freenet.de/hilfe/dsl/verbindung/win98/index.html) folgt, kann man die ganze Problematik mit dem Einwahlprogramm anscheinend umgehen. :muhaha:

    Greetzzzz
    Sven
    ___________________________
    3 packen, 2 packen, einpacken!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen