1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

uneinheitliche Druckdichte bei Laserjet

Dieses Thema im Forum "Multifunktionsgeräte, Drucker, Scanner" wurde erstellt von DrJohn, 27. Oktober 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. DrJohn

    DrJohn ROM

    Registriert seit:
    27. Oktober 2002
    Beiträge:
    1
    Hallo,

    habe einen HP Laserjet 1200

    Tonerkartusche ist neu drin, aber das Druckbild zeigt eine uneinheitliche Druckdichte.
    Am linken Seitenrand ist die stärker als am rechten, wo die Buchstaben deutlich "dünner" werden.
    Auch ist die Druckdichte von oben nach unten "wellenartig" mal stärker, mal schwächer. Das alles ist nicht allzu extrem, aber wahrnehmbar und war beim Kauf noch nicht.

    Der Drucker wurde einige Male neu installiert, aber ich bin mir nicht sicher, ob das etwas mit dem Problem zu tun haben kann.
    Wie gesagt, der Toner ist neu drin; ich wüßte nicht, was ich noch selbst besser machen könnte.

    Über jede Hilfe wäre ich dankbar!

    Gruß DrJohn
     
  2. Cheetah

    Cheetah Kbyte

    Registriert seit:
    28. September 2000
    Beiträge:
    456
    Es ist durchaus möglich, daß der Toner in der Trommel ungleichmäßig verteilt ist. Sie müssen die Tonerkartusche aus den Drucker nehmen, diesselbe gleichmäßig nach links und rechts wenden, dann dürfte der Ausdruck wieder gut sein.

    mfg

    Cheetah
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen