Unerklärlich schwarzer Bildschirm

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von donpipo, 11. Oktober 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. donpipo

    donpipo Byte

    Registriert seit:
    2. Juli 2002
    Beiträge:
    35
    Guten Tag,

    Ich schalte den PC ein, der fährt hoch bis zum Begrüssungsbildschirm mit der Kennworteingabe. Das tue ich.....Benutzerdaten werden geladen und dann das Unglaubliche: Der Bildschirm wird schwarz.....es erscheint NO SIGNAL.
    Was ist zu tun? Für euere Hilfe bin ich sehr dankbar.
    Pit
     
  2. Jörn Stadelmann

    Jörn Stadelmann Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    7. April 2001
    Beiträge:
    4.450
    Wiederherstellungskonsole. Sofern du die Home Edition einsetzt, ist dieses Kennwort leer - sofern du es im Abgesicherten Modus nicht mal eingestellt hast. Bei der Professional Edition wird es bei der Installation vom Installierenden gesetzt. Sofern du XP nicht selbst installiert hattest, frag mal denjenigen der es Installiert hat. Für die Reperaturinstallation brauchst du dich allerdings nicht als Administrator anzumelden - Was einmal mehr beweissst, das jeder der Physischen Zugang zu einm Rechner hat, auch ALLE Daten zerstören kann! Du hast nur das R einen Bildschirm zu früh gedrückt ;-).

    J2x
     
  3. deas

    deas Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    26. Dezember 2001
    Beiträge:
    979
    Hallo Jörn!
    Habe versucht, die Reparatur zu starten - ohne Erfolg mangels Passwort... Habe daraufhin mein Konto passwortgeschützt, das zweite AdminKonto eingeschränkt - ohne Erfolg! Wie komme ich zum "passenden" Passwort, für den ominösen Administrator (ich schein}s ja nicht zu sein)?
    Gruß
    deas
     
  4. Jörn Stadelmann

    Jörn Stadelmann Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    7. April 2001
    Beiträge:
    4.450
    Sie dauert genau so lange wie eine Neuinstallation, führt ebenfalls eine Hardwareerkennung durch. Alle WinXP Systemdateien werden ersetzt und damit ALLE Updates deinstalliert. Der Vorteil ist jedoch, das Anwendungen in 99% aller Fälle nicht neu Installiert werden müssen - sowie deine Desktop und Programmspezifischen Einstellungen beibehalten werden. Allerdings bleibt hierbei immer das Risiko, das Zugriffsberechtigungen falsch gesetzt werden und anschließend gar nichts mehr läuft. (Ist mir schon mal auf einem Rechner passiert - ich weiß wovon ich da Rede.)

    J2x

    J2x
     
  5. deas

    deas Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    26. Dezember 2001
    Beiträge:
    979
    Hallo j2x!
    Was macht die Reparaturinstallation eigentlich (im Vergleich zur Neuinstallation)? Hab}mich da nie rangewagt, und jetzt überlege ich mir die Neuinst.:(.
    Viele Grüße
    Desmond
     
  6. Jörn Stadelmann

    Jörn Stadelmann Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    7. April 2001
    Beiträge:
    4.450
    Ebenfalls schönes WE.

    J2x
     
  7. donpipo

    donpipo Byte

    Registriert seit:
    2. Juli 2002
    Beiträge:
    35
    Hallo Jörn,

    Besten Dank........der Rechner ist mittlerweile zur Reperatur.
    Schönes Weekend
    Pit
     
  8. Jörn Stadelmann

    Jörn Stadelmann Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    7. April 2001
    Beiträge:
    4.450
    Boote von der CD und nimm die Angebotene Reperaturinstallation an.

    J2x
     
  9. donpipo

    donpipo Byte

    Registriert seit:
    2. Juli 2002
    Beiträge:
    35
    Danke euch Beiden recht herzlich. Schlimmerweise bootet der PC mittlerweile überhaupt nicht mehr. Muss wohl die Werstatt aufsuchen.
    beste Grüsse
    pit
     
  10. Jörn Stadelmann

    Jörn Stadelmann Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    7. April 2001
    Beiträge:
    4.450
    Drücke beim Booten die F8 Taste und wähle "VGA Modus". Anschließend stellst du die Auflösung Neu ein.

    J2x
     
  11. baspro

    baspro Byte

    Registriert seit:
    30. September 2002
    Beiträge:
    126
    Naja schwer zu sagen, also wenn es nicht an der Hardware liegt
    dann würde ich erst mal versuchen den PC im
    abgesicherten Modus zu starte und dort wenn möglich
    einen neuen lokalen Benutzer anzulegen.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen