unerwünschte Zeilenumbrüche (MSO XP / 2k3)

Dieses Thema im Forum "Office-Programme" wurde erstellt von No Aloha, 10. Mai 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. No Aloha

    No Aloha Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    14. August 2003
    Beiträge:
    724
    Hallo zusammen,

    ich versuche einem Text eine große Zahl überflüssiger Zeilenumbrüche zu entfernen. In der MSO Hilfe war nur zu finden, wie ich einen Zeilenumbruch durchführe.

    Auch Google war nicht sehr hilfreich. Dort fand ich nur den Tip, es per "Suchen/Ersetzen" zu versuchen. Diese Idee hatte ich aber selbst schon erfolglos ausprobiert.

    Selbstverständlich habe ich auch die Forumsuche benutzt, aber nichts brauchbares zu diesem Thema aufgefunden.
    Die MSO Funktion "Autoformat" arbeitet in dieser Hinsicht leider nur halbherzig, d.h. läßt nur ca. 50% der Umbrüche verschwinden.

    Ich hatte dann noch die Idee, den Text in den Editor zu kopieren und von dort zurück in Word. Die Zeilenumbrüche waren aber anschließend noch da. Selbst wenn es funktionierte, hätte ich hinterher ja sämtliche Textformatierung wieder manuell zu restaurieren, das ist also unpraktikabel.

    Kann mir jemand bei diesem Problem weiterhelfen?
     
  2. Betty2004

    Betty2004 Byte

    Registriert seit:
    20. September 2004
    Beiträge:
    94
    mit Suchen - Ersetzen müsste das doch gehen. Lasse dir mal über Extras - Optionen - Ansicht - alle nicht druckbaren Zeichen anzeigen - evtl. sind es ja manuelle Zeilenwechsel.

    Gruß Betty
     
  3. No Aloha

    No Aloha Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    14. August 2003
    Beiträge:
    724
    Ich denke, das sind manuelle Umbrüche, zumindest dieses typische Zeichen steht am Ende der Zeilen. Angeblich werden aber keine manuellen Zeilenumbrüche im Text gefunden, beim "Suchen/Ersetzen".

    Edit:
    Habe gerade bemerkt, daß manuelle Zeilenumbrüche ein anderes Zeichen ist. Ich kann das aber nicht im Suchen Dialog reproduzieren.
    Was ich also ersetzen möchte ist der Standard Zeilenumbruch per "Enter" Taste und nicht der "Shift"+"Enter" Zeilenumbruch.


    Edit 2:
    Habe gefunden, was ich brauche. Das gesuchte Wort heißt "Absatzmarke" :D
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen