1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Unerwünschter Menüeintrag im Explorer - wie loswerden?

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von martin69, 15. August 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. martin69

    martin69 ROM

    Hallo,

    könnt ihr mir zu folgender Frage einen Tip geben?

    Mein Graka-Konfigurationsprogramm hat sich mit allerlei nervigen Links auf sich selbst im System verbissen. Aus Desktop, Taskbar, Autostart war er schnell wieder rausgeschmissen, beim Explorer komme ich aber nicht weiter:

    An oberster Stelle im Datei-Menü, und im Kontextmenü steht jetzt die blöde Verknüpfung auf das Programm. Dauernd klicke ich versehentlich drauf...
    Wie kann man einen hinzugefügten Menüpunkt im Dateimenü bzw. Kontextmenü des Explorers wieder löschen? In der Registry habe ich schon rumgesucht, finde aber nichts Passendes... aber hier muss es doch irgendwo stehen???

    Weis jemand Rat? Es geht konkret um W2K und das ATI-Control Center.

    Danke, und viele Grüße
    Martin
     
  2. mario999

    mario999 Halbes Megabyte

  3. franzkat

    franzkat CD-R 80

  4. martin69

    martin69 ROM

    Hi Franzkat,

    aha, Shell Extension nennt man das... Danke für den super Link zum ShellExView, damit war das Problem in 2 Minuten erledigt :D

    Viele Grüße
    Martin
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen