Ungebrauchte Icons lassen sich nicht löschen

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von floyd83, 29. Januar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. floyd83

    floyd83 Byte

    Registriert seit:
    15. Januar 2004
    Beiträge:
    21
    Hallo Leute,

    ich habe ein kleines, aber doch nerviges Problem. Es handelt sich um Icons auf dem Desktop die ich nicht löschen kann. Es kommt die Meldung, dass die Anwendung von einem anderen Programm oder was benutzt wird. Beenden sie zuerst blablalba und versuchen sie es erneut.
    Das Ding ist aber, dass dies gar nicht der Fall sein kann. Hintergrund: es sind nur kopien von Temps eines Shareprogramms, d.h. Kopien von Anwendungen, die nur vorgeben komplett zu sein (von der Größe her), aber noch nicht fertig gezogen wurden.
    Kein Ahnung was WinXP sich dabei denkt, aber wie kann ich Icons bzw. Anwendungen löschen, die nicht gebraucht werden, irgendwie in der Registry oder so? manuell geht es nämlich nicht.

    Gruß
    floyd

    achja bevor hier jemand schreibt, ob ich das shareprogramm auch nicht laufen habe wenn ich löschen will, JA klar es läuft nicht im hintergrund
     
  2. floyd83

    floyd83 Byte

    Registriert seit:
    15. Januar 2004
    Beiträge:
    21
    danke, habe ich schon versucht. auch im safe modus will es einfach nicht klappen. ich dachte auch dass in dem modus nicht allzuviele prozesse im hintergrund laufen und so vielleicht die anwendungen/icons gelöscht werden können. aber ne...

    ich habe auch das schon versucht:

    Jedes neu angelegte Icon erhält eine eigene neue Class-ID unterhalb des Schlüssels "Hkey_Classes_Root\CLSID". Damit es überhaupt am Desktop erscheint, bekommt ein Unterschlüssel unter

    "Hkey_Local_Machine\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\explorer\Desktop\NameSpace\"

    ebenfalls den Namen der Class-ID. Das Symbol ist zu sehen, sobald Sie den Desktop aktualisieren.

    Hat jemand noch eine Idee?
    MfG
     
  3. floyd83

    floyd83 Byte

    Registriert seit:
    15. Januar 2004
    Beiträge:
    21
    danke für den tipp, ich habe es auch im abgesicherten modus (als admin und als user) schon versucht, hilft nichts...
     
  4. floyd83

    floyd83 Byte

    Registriert seit:
    15. Januar 2004
    Beiträge:
    21
    hallo,

    ja das habe ich kontrolliert und das ist es nicht. ich befürchte einfach, dass das sich da XP irgendwie selbst "verarscht" (tolle formulierung was?), aber es muss doch irgendeinen trick geben, dass XP nicht darauf beharrt das Icon nicht löschen zu wollen.

    Jemand eine Idee?

    MfG
     
  5. Yorgos

    Yorgos Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    2. Februar 2003
    Beiträge:
    3.963
    hast Du schon kontrolliert ob das Icon ganz einfach Schreibgeschützt ist?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen