Ungewollter Internetzugriff

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von Gaukler06, 15. August 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Gaukler06

    Gaukler06 ROM

    Registriert seit:
    10. August 2002
    Beiträge:
    7
    Hallo,

    heute lese ich mal nicht nur die Beiträge, sondern habe auch mal ein Problem.
    Ich habe ein kleines Netzwerk mit einem Server (W2k) und 3 Clients mit W98SE. Als Proxy habe ich Jana-Server. Nach der Netzwerkanmeldung wählt sich einer der Clients sofort ins Internet ein. Im Logfile des Proxy}s steht dafür folgende Meldung:

    GET windowsupdate.microsoft.com:80 /ident.cab HTTP/1.0" 206 1025 "-" "Progressive Download HTTP check"

    Das nervt und wer will schon permanent mit Microsoft verbunden werden.
    Könnt ihr mir helfen, das abzustellen.

    Gruß Uwe
     
  2. wolves

    wolves Kbyte

    Registriert seit:
    12. Juni 2001
    Beiträge:
    299
    Hi, Böersenfeger,

    dank Dir für den Tipp!
    Das Tool kenn ich, verwend\'s aber nicht mehr,
    weil ähnliche Funktionen im vielfältigen EasyCleaner (!)
    integriert sind.

    Aber RegCool is mir schon länger ein hilfreicher Reg-Editor,
    hab mir bei der Gelegenheit gleich die neuere Version
    runtergeladen:

    http://www.zsoftware.de/regcool.htm

    Greets
    wolves
    [Diese Nachricht wurde von wolves am 23.08.2002 | 20:40 geändert.]
     
  3. Boersenfeger

    Boersenfeger Megabyte

    Registriert seit:
    31. Januar 2001
    Beiträge:
    1.203
    Hey, wolves!

    Es gibt noch ein Tool, was beim Putzen ungemein hilft!
    Der File Analyzer ist ein Nachfolger vom HDCleanHelper. Damit kannst du richtig ausmisten.
    Anschauen geht hier:

    http://www.zsoftware.de/fileanalyser.htm

    Gruß
    Börsenfeger
     
  4. wolves

    wolves Kbyte

    Registriert seit:
    12. Juni 2001
    Beiträge:
    299
    Dazu fällt mir noch ein...
    Falls man die Windowsupdate-Ordner
    nicht löscht könnte ein vergessener Scriptaufruf in der Registry(?)daran schuld sein.
    Meine bewährte Methode: alle Update-Ordner incl. dem darin enthaltenen Müll+Spitzeldatein(?)löschen bzw. auf anderem
    Medium sichern; und nachher mit Registry-Cleanern das
    System reinigen.
    Ich verwende mehrere, diese 3 z.B.ergänzen sich hervorragend:

    EasyCleaner(ANFANGS etwas ZEIT zum einstellen nehmen-selbsterklärend)
    http://www.freewarenetz.de/cgi-bin/download.pl?download=easycleanerf

    Microsoft Regclean 4.1a Build 7364.1
    http://www.pctip.ch/downloads/dl/14075.asp

    jv16 PowerTools
    http://www.vtoy.fi/jv16/shtml/powertools.shtml

    fG
    wolves
    °
    °
    °
    [Diese Nachricht wurde von wolves am 21.08.2002 | 22:58 geändert.]
     
  5. Gaukler06

    Gaukler06 ROM

    Registriert seit:
    10. August 2002
    Beiträge:
    7
    Hallo RSpezi,

    habe ich auch versucht, hat aber nichts geholfen.

    Trotzdem vielen Dank.

    Uwe
     
  6. Gaukler06

    Gaukler06 ROM

    Registriert seit:
    10. August 2002
    Beiträge:
    7
    Hey,

    klappt aber auch nicht mit Ersetzen und Umbenennen der Datei.
    Client wählt sich trotzdem ein.

    Uwe
     
  7. Gaukler06

    Gaukler06 ROM

    Registriert seit:
    10. August 2002
    Beiträge:
    7
    Hallo Turp,

    habe soeben nach dem Schlüssel gesucht. Du hattest recht, der String wurde in folgendem Schlüssel gefunden:

    HKEY_LOCAL_MACHINE\Software\Microsoft\Active Setup\JITInfo\5 DownloadSiteURL

    Mal sehen, ob ich dazu was näheres erfahre.

    Gruß Uwe
     
  8. Gaukler06

    Gaukler06 ROM

    Registriert seit:
    10. August 2002
    Beiträge:
    7
    Hallo Turp,

    trotzdem vielen Dank für deine Bemühungen.

    Gruß

    Uwe
     
  9. wolves

    wolves Kbyte

    Registriert seit:
    12. Juni 2001
    Beiträge:
    299
    Hi,
    wenn ich Deine Metapher richtig versteh, wär das z.B....
    die zuständige Datei WINDOWS\wupdmgr.exe (=Updatemanager)mit einer z.B. Textdatei gleichen Namens zu ersetzen; und beim
    Original die Endung .exe zu entfernen...hmm...Gute Idee...;)

    fG
    wolves

    °

    [Diese Nachricht wurde von wolves am 20.08.2002 | 05:47 geändert.]
     
  10. turp

    turp Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    19. Mai 2000
    Beiträge:
    816
    Sorry, ich muß passen.

    Such nach dem Adress-String in der Registry und dann anch dem gefündenen Schlüssel in google.
    Es dürfte etwas mit dem Active Setup zu tun haben.
    Wie und wo sich das abschalten läßt weiß ich nicht.
     
  11. Gaukler06

    Gaukler06 ROM

    Registriert seit:
    10. August 2002
    Beiträge:
    7
    Hey Turp,

    in der Systemsteuerung steht da nichts. Ich kann mir nur vorstellen, daß in der Registry irgendein Schlüssel, Wert oder was auch immer ein "Windows-Update-Fan" ist.

    Und danach suche ich.

    Die anderen mehr oder weniger schlüssigen Argumentationen von wegen Klingeltrafo und so waren ja auch lustig, aber ich will wirklich die Update-Anfrage ins Internet auf den Clients unterbinden und nicht die Seite von der Firewall blocken (wäre zu einfach ;-) )

    Gruß Uwe
     
  12. turp

    turp Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    19. Mai 2000
    Beiträge:
    816
    Man kann auch das Klingeltableau einfach gegen eine Bilderrahmen mit Namen austauschen. :)
     
  13. turp

    turp Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    19. Mai 2000
    Beiträge:
    816
    Schau mal in der Systemsteuerung unter Software, ob da "automatische Benachrichitgung von Windows Updates" installierst ist. Wenn ja, dann deinstallieren.
     
  14. Gaukler06

    Gaukler06 ROM

    Registriert seit:
    10. August 2002
    Beiträge:
    7
    Hallo Turp,

    wie soll das denn gehen.

    Uwe
     
  15. turp

    turp Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    19. Mai 2000
    Beiträge:
    816
    Dann deinstallier auf den Clients mal den Updatecheck von Microsoft. ;)
     
  16. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014
    Wenn du meinst!!
     
  17. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014
    Was ich damit sagen wollte-->

    Es ist einfacher und schneller wenn du die Seite sperren lässt (Klingeltrafo abklemst) als wenn du auf jedem Clientrechner das Update abstellen gehst!

    <<ich kann MEINE Klingel einfach wieder anstellen>>

    Ich denke mal er will ja nicht das Die Clientrechner das Update wieder aktivieren!!
    [Diese Nachricht wurde von whisky am 16.08.2002 | 19:40 geändert.]
     
  18. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014
    DU willst von einem Wohnblock die Klingeln abstellen!!!!

    Was geht schneller?
     
  19. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014
    Lass die Seite vom Firewall sperren!!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen