1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

ungültige MSVBVM60.DLL

Dieses Thema im Forum "Sicherheit" wurde erstellt von eboe, 23. Januar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. eboe

    eboe Byte

    Hallo,ich wende mich an Euch weil ich Hilfe benötige und sehe das
    hier viele kluge Köpfe gern helfen.
    Seit kurzem habe ich folgende Fehlermeldung auf meinem WinXP
    PC. " Die Anwendung oder DLL C:\Windows\System32\MSVBVM60.DLL ist keine gültige Windows Datei.Bitte überprüfen Sie dies mit der Installationsdiskette "
    Ich hatte irgend ein Programm installiert und plötzlich starten
    mindestens 10 Programme nicht mehr.
    Mein Virenscanner findet kein Virus.
    Im Windows System Ordner und auch System32 Ordner habe ich diese Dateien.
    Wenn ich VBRun60.exe installieren will,kommt während des Setup
    ebenfalls diese Meldung.
    Kann mir jemand mailen woran das liegen könnte.
    Danke saga9
     
  2. eboe

    eboe Byte

    Hallo Moskito63
    Hallo Wolfgang 77
    Das ist schon toll.Habe über Ordneransicht "alles anzeigen "alles an
    RUNTIMEDATEIEN was ich so finden konnte gelöscht.
    Habe dann alle gestern bei vb-fun.de gefundenen VBRun's neu
    installiert,hat aber wieder die Meldung wie oben gegeben.Habe einfach immer alle Meldungen weggeklickt.
    Nach einem Neustart habe ich mal meine 'Problemfälle'gestartet
    und ALLE Programme laufen wieder .
    Ich bedanke mich bei Euch beiden und wünsche Euch noch einen
    schönen Sonntag.
    Saga9
     
  3. moskito63

    moskito63 Byte

    Hast Du es schon mal mit der Systemwiederherstellung probiert, vielleicht hilft ja das Dein Problem zu beheben.
     
  4. eboe

    eboe Byte

    Hallo Moskito63
    Hallo Wolfgang 77
    Habe all diese Dateien gestern schon runtergeladen.
    Beim Versuch sie zu installieren kam wieder die Meldung wie

    "Die Anwendung oder DLL C:\Windows\System32\MSVBVM60.DLL ist keine gültige Windows Datei.Bitte überprüfen Sie dies mit der Installationsdiskette "

    Was kann ich noch machen?
    Danke Saga9
     
  5. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Hallo,

    die "MSVBVM60.DLL" ist eine Runtime-Datei oder genauer eine MS Visual Basic Runtime-dll

    Hier kannst du dir eine neue beschaffen..
    http://www.microsoft.com/downloads/...f9-b5c5-48f4-8edd-cdf2d29a79d5&DisplayLang=en
     
  6. moskito63

    moskito63 Byte

    Hallo

    Die msvbvm60.dll befindet sich im Windows\System32-Verzeichnis.
    Schau hier mal nach.
     
  7. eboe

    eboe Byte

    Hallo moskito 63
    Danke für Deine Hilfe,habe die rundll32 mal rausgenommen,aber nach einem Neustart ist die wieder da und der Fehler immer noch.
    Ich muss gestehen ich weiss nicht welche Runtimedateien Du meinst ,wo ich sie finde.
    Gruß Saga9
     
  8. moskito63

    moskito63 Byte

    Hallo

    Lösch doch die Runtimedatei mal per Hand und installiere sie anschliessend neu. :confused:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen