1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Ungültige Partitionstabelle

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von myke2, 24. August 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. myke2

    myke2 Byte

    Registriert seit:
    24. August 2005
    Beiträge:
    23
    Hallo!

    Ich habe ein riesiges Problem:
    Mein neuer Computer startet nach einer abgebrochenen Windows 98 Installation (Es lebe Siedler 2!) nicht mehr hoch.
    Ich wollte auf eine leere Festplatte Win98 installieren, habe aber blöderweise meine andere Festplatte mit 2 Partitionen (1. Partition: Windows 2000, 2. Partition: Daten; beide NTFS) angeschlossen gelassen. Habe im BIOS eingestellt er soll von der leeren Platte starten und habe dann Win98 zu installieren begonnen. Der blieb allerdings schon beim Starten des Assistenten für die Installation hängen (Das bedeutet er sollte eigentlich noch nichts verändert haben). Mir ist dann in den Sinn gekommen, dass mein Mainboard laut Infoseite des Herstellers kein Windows 98 unterstützt. Ich hab den Computer einfach abgeschalten und die leere Festplatte in einen alten 166Mhz PC eingebaut, wo Win98 nach der Installation brav arbeitet. Den gestrigen Nachmittag hab ich dann mit Siedler 2 verbracht.
    Jetzt habe ich gerade meinen neuen Computer eingeschaltet und dann kam die Fehlermeldung: "Ungültige Partitionstabelle". Anscheinend hat Win98 an meiner Festplatte rum gepfuscht. Weder PartitionMagic konnte die Festplatte wieder zum Laufen bringen, auch die Windows2000-Reperatur hat nichts gebracht. Laut PartitionMagic ist die gesamte Platte unformatiert.

    Weiß jemand wie ich das Problem lösen kann? z.B. mit einer speziellen Software?
    An der ersten Partition hänge ich nicht so sehr, aber die zweite Partition mit den Daten will ich unbedingt wieder haben.

    Vielen Dank, myke
     
  2. frajoti

    frajoti Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    5. August 2005
    Beiträge:
    3.670
    Also daß ein Mainboad Windows 98 nicht unterstützen soll, glaube ich nicht. Daß der Installationsassistent Partitionstabellen zerschießt schon eher. Wenn PartitionMagic die Festplatte als unformatiert erkennt, heißt nichts gutes. Du könntest versuchen Deinen Rechner mit einer Knoppix-CD zu starten und dann auf Deine Festplatte zugreifen, um die Daten zu retten. Eine andere Möglichkeit ist, die alte Partition wiederherzustellen. Ein Kumpel von mir hat mir so auch mal Daten gerettet. Das Programm ist Freeware, weiß allerdings nicht, wie man es bedient: Testdisk.

    Güße
    Frank
     
  3. myke2

    myke2 Byte

    Registriert seit:
    24. August 2005
    Beiträge:
    23
  4. Rattiberta

    Rattiberta Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    22. März 2003
    Beiträge:
    5.526
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen