1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Ungültige Partitionstabelle

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von Eaven, 13. November 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Eaven

    Eaven ROM

    Registriert seit:
    13. November 2005
    Beiträge:
    6
    Ich habe schon im Forum nach ähnlichen Beiträgen gesucht, aber keiner passt leider auf mein Problem.

    Vorab mal:
    Ich habe vier Festplatte, zwei Sata und zwei IDE, auf der kleineren Samsung Sata ist XP mit SP2.
    Die Platte hat von 80 GB zwei Partitionen.

    Gestern, als ich zu nem Freund fahren wollte habe ich eine Platte entnomen, die mit dem XP drauf sodass ich an die ander Sata rankomme. Die Systemplatte wieder angestöpselt und hochgfahren, also mit drei platten. Seit dem bekomme ich nur noch diese Fehlermeldung:

    Verifying DMI Pool Data.....

    Intel UNDI, PXE-2.0 (build 082)

    For Realtek RTL8110"/8169S Gigabit Ethernet Controller beta v1.00 (030911)

    CLIENT MAC ADDR: 00 11 09 ED BE 21 GUID: FFFFFFFF-FFFF-FFFF-FFFF-FFFFFFFFFFF
    PXE-E53: No boot filename received

    PXE-MOF: Exiting PXE ROM.
    Ungültige Partitonstabelle

    Das Problem hatte ich davor schonmal, mit einer anderen Platte. Habe diese einfach neu formatiert und dann ging das Problem weg, nur wenn ich sage er soll von der XP CD Starten, tut er das nicht.


    Ich weis leider nicht mehr weiter, ich hoffe einer von Euch kann mir helfen.

    VIELEN DANK!!
     
  2. agrion

    agrion ROM

    Registriert seit:
    9. Juni 2002
    Beiträge:
    2
    Kann es sein dass im Bios booten von Netzwerk aktiv ist bzw als erstes in der Bootlist steht?
     
  3. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Hallo,

    verstehe das noch nicht richtig, wo ist denn jetzt die vierte Platte von dem System.. immer noch beim Freund ??.

    Die Meldung kommt weil der Rechner keine Bootplatte mehr findet und über die Netzwerkkarte (Netzwerk) booten will.

    Wolfgang77
     
  4. Eaven

    Eaven ROM

    Registriert seit:
    13. November 2005
    Beiträge:
    6
    Die vierte Platte ist wieder angeschlossen, aber die hat keinen Einluss auf das System da nur ganz normale Daten drauf sind und keine Anwendungen.

    Im Bios habe ich als erstes nur HDD drinnen.

    Wie stelle ich es um, dass er nicht mehr von der Netzwerkkarte bootet?
    Allerdings, dürfte das ja nicht sein weil ich nichts umgestellt habe... das irritiert.

    Habe jetzt die Systemplatte als erste bootbare Platte eingestellt aber ich bekomme die gleiche Fehlermeldung.
     
  5. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.612
    Sind folgende Dateien vorhanden:

    C:\NTDETECT.COM
    C:\NTLDR
    C:\NTBOOTDD.SYS
    C:\BOOT.INI

    Partition c: aktiv?
     
  6. Eaven

    Eaven ROM

    Registriert seit:
    13. November 2005
    Beiträge:
    6
    Das Problem ist, er lädt das Szenario welches ich oben abgeschrieben habe und was anderes kann ich gar nicht machen.
    Er bootet ja nichtmal von der CD, was mich wundert. Sonst hätte ich nämlich von der XP CD gebootet.

    Wie schaff ich es das ich soweit komme das es mir das /dir anzeigt von der jeweiligen Platte?
     
  7. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Ja Deoroller das weiss er wahrscheinlich selbst nicht ob die Dateien vorhanden sind weil er ja nicht mehr dran kommt... ohne PE Builder, Knoppix usw.

    Bei der PE Builder hat erstmal keine SATA-Treiber dabei, ob eine Boot-CD mit TestDisk auf die SATA zugreifen kann weiss ich im Moment nicht aus dem Kopf.

    Wurde die Bootplatte (Systemplatte) in einen anderen Rechner eingebaut oder was hast du damit gemacht...?

    Wolfgang77
     
  8. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Von CD muss er immer booten, scheint du hast falsche Einstellungen im BIOS. Deaktiviere einmal das Booten über Netzwerk vollständig und versuche dich nochmal an der Bootsequenz.

    Wolfgang77
     
  9. Eaven

    Eaven ROM

    Registriert seit:
    13. November 2005
    Beiträge:
    6
    Also beim bootdevice habe ich nirgends Lan drinnen stehen, nur CD, HDD, Floppy. Daran dürfte es ja nicht liegen??

    Die Systemplatte wurde nur aus dem Kasten entfernt, Strom und Satakabel abgetrennt und wieder angesteckt.
    Mehr nicht.

    Könnte es aber evtl. sein, dass sich da irgendwie was magnetisch aufgebaut hat und somit die Platte beschädigt hat?
    Die Platte ist grade zwei Wochen alt.

    Sonst hätt ich noch ne Diskette mit dem Satatreiber drauf, aber selbst wenn ich die einstecke bootet er nicht von der...
     
  10. Scasi

    Scasi Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. August 2004
    Beiträge:
    19.432
    schließ doch mal nur Deine Boot-Platte an, schalte den Kram mit booten über LAN ab und wenn Du von einer S-ATA booten willst, muss im BIOS "SCSI" und nicht "HDD-0" in der Bootreihenfolge vorne stehen !

    btw hilft, wenn Du das MoBo verrätst !
     
  11. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Aber die Maschine will derzeit nur noch über Netzwerk booten, im BIOS muss es da eine Einstellung geben wo man den Kram deaktiviert.. Handbuch zum Mainboard vorhanden..

    Wolfgang77
     
  12. Eaven

    Eaven ROM

    Registriert seit:
    13. November 2005
    Beiträge:
    6
    PC startet halbwegs wieder, er kommt zumindestens bis zum Willkommen, startet dann aber einfach wieder neu. Ohne Vorwahnung. (So ein ähnliches Szenario hatte ich davor mit dem alten Mainboard)

    Nach zweimal neustarten, hat er jetzt ganz normal gestartet ohne Probleme...

    Mainboard: MSI K8N Neo2


    P.S.
    mir fällt auf, das ich beim RegCleaner im Autostart wieder den Eintrag von system32/dumprep 0 -k drinnen habe, welcher mir vor zwei Wochen unheimlichen Ärger gemacht hat.
    Der Eintrag war sonst nie im Autostart....
     
  13. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Wenn der Eintrag auftaucht dann hat dein Windows Schluckbeschwerden...

    Hattest du mal in der letzten Zeit einen Absturz oder Bluescreen? Wenn ja, weißt du auch noch was da los war?
    -> UserFaultCheck Registry\Common\Run C:\WINDOWS\system32\dumprep 0

    Dieser Dienst erstellt ein Speicherabbild wenn ein Fehler aufgetreten ist, der zu einem Bluescreen führte, Ereignisanzeige zur Fehlerdiagnose nutzen.

    Wolfgang77
     
  14. Eaven

    Eaven ROM

    Registriert seit:
    13. November 2005
    Beiträge:
    6
    Dieser PC macht mich noch ganz verrückt, jetzt startet er wieder ohne Probleme mit allen Platten nachdem ich nacheinander wieder alle dran gehängt habe.

    Danke für die Hilfe!!!

    Wegen dem dumprep:

    Ja, ich hatte zwei Bluescreens mit driver_not_less_or_equal (muss irgendwas bezüglich Grafikkarte sein, den Fehler hatte ich schonmal) Allerdings sind alle Grafikkartentreiber installiert...
    und noch einen.... der steht irgendwo auf der Microsoftseite... wenn ich ihn seh weis ich ihn wieder....
     
  15. buzze

    buzze ROM

    Registriert seit:
    15. Februar 2007
    Beiträge:
    1
    hi
    ich habe genau das gleiche board und auch das gleiche problem.

    habe die bios einstellungen mal auf optimized default gestellt.

    jetzt gehts wieder
     
  16. P.A.C.O.

    P.A.C.O. Ex-Foren-Bulle

    Registriert seit:
    9. Juli 2002
    Beiträge:
    19.129
    Bitte auf das Datum des letzten Beitrages achten...
     
  17. derupsi

    derupsi Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    26. Juni 2002
    Beiträge:
    6.624
    Mach ich doch gerne: Heute, 02:11
    :D
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen