ungültige partitionstabelle

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von xbs, 27. Oktober 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. xbs

    xbs Byte

    Registriert seit:
    26. Oktober 2003
    Beiträge:
    16
    hallo.

    nach einer misglückten installation von windows ist die partitionstabelle defekt und es kommt die fehlermeldung
    "ungültige partitionstabelle" oder "Invalid patition table"

    windows lässt sich auch nicht erneut installieren.

    mit der windows installations-CD sehe ich in der wiederherstellungskonsole beide partitionen
    und beide betriebssysteme einwandfrei und kann auf
    beide partitionen zugreifen.

    wie kann ich die partitionstabelle reparieren?
    FIXMBR und FIXBOOT brachten keinen erfolg...

    ich möchte die platte nicht neu partitionieren, da ich meine
    daten brauche.

    was nu?
     
  2. xbs

    xbs Byte

    Registriert seit:
    26. Oktober 2003
    Beiträge:
    16
    danke.

    aber ich habs mitlerweile auch selber mit fdisk hinbekommen.
    fälschlicher weise hatten beide partitionen den status "aktiv".

    gruß, xbs
     
  3. timbo16

    timbo16 Kbyte

    Registriert seit:
    28. April 2002
    Beiträge:
    216
    http://www.cgsecurity.org

    Auf der Seite gibt es Testdisk als Freeware-Programm.
    Ich denke damit sollte es gehen.

    MfG, Tim
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen